Archives for Allgemein

2. SVG Trias in Wallsee am Podium

23.07.2022 – Auch beim Mostiman in Wallsee, konnten die erfolgreichen SVG Trias ihre Erfolgsserie fortsetzen. Bei hochsommerlichen Temperaturen behielten Gudrun Steiner und Andreas Sigl, kühlen Kopf und stürmten beide mit starken Leistungen aufs begehrte Treppchen der traditionsreichen Triathlon – Veranstaltung. Gudrun Steiner war beim Bewerb über die Sprintdistanz insgesamt die drittschnellste Dame und glänzte mit schnellster Radzeit im Damenfeld. Ihre Altersklasse hat Gudrun überlegen gewonnen. Andreas Sigl musste über die olympische Distanz etwas länger schwimmen (1,5 km), radfahren (38 km), und abschließend 10 km laufen um auf Platz 3 seiner AK zu finishen.

Weitere Infos unter https://mosti-man.at/b_mostiman/

Read more

SVG Trias erfolgreich auf Medaillenjagd

10.07.2022 Gmunden Triathlon

Anja Weilguni holte sich den Damen Gesamtsieg bei der Sprint Distanz

An zwei aufeinander folgenden „Triathlon Wochenenden“ sammelten die SVG Trias erfolgreich weitere Medaillen! Am 10.07 konnte sich Anja Weilguni nach fulminanter Leistung sogar den Gesamtsieg beim Gmunden Triathlon sichern.

Beitragsvideo Gmunden:

https://tv1.nachrichten.at/salzkammergut/sendung/2022_28/Gmunden_Triathlon/28657

https://time2win.at/event/231

17.07.2022 Trumer Triathlon Kurzdistanz

SVG Trias erobern Gold, Silber, Bronze & Blech

An einem „heißen Wettkampftag“ mit Neoprenverbot auf der Kurzdistanz (olympisch Staatsmeisterschaft) konnten gleich 3 SVG Trias, Staatsmeisterschafts – Medaillen in ihren jeweiligen Altersklassen erobern. Rainer Peherstorfer (Bronze), Anja Weilguni (Silber), Joachim Rathbauer (Gold) trotzten mit Top Leistungen der großen Hitze und besserten den SVG Medaillenspiegel bei österreichischen Meisterschaften ordentlich auf. Am Vortag schrammte Ernest Kramberger als Klassenvierter bei der Sprint Distanz knapp am Podium vorbei. In der Zwischenwertung des ÖTRV Vereinscup liegt der SVG nun am starken 10 Platz

https://www.triathlon-austria.at/files/doc/2022/OeTRV-Cupserien-2022/5_OeTRV-Vereinscup-2022-Triathlon-OD-Obertrum.pdf

https://trumer-triathlon.at/de/

Read more

Harald Maderthaner zieht als bester österreichischer Nicht-Profi Hawaii Slot beim Ironman Kärnten

5 SVG Triathleten waren bei einer wahren Hitzeschlacht am Ironman Wochenende in Klagenfurt und Roth im Einsatz.

Bei hochsommerlichen Temperaturen (über 25 Grad Wassertemperatur und bis zu 35 Grad Lufttemperatur) ging am 03.07.2022 der Ironman Kärnten über die Bühne. Das erlassene Neoprenverbot beim Schwimmen und die große Hitze, machte das strapaziöse Unterfangen Ironman (3,9 km schwimmen, 180 km Rad fahren, 42,2 km laufen) noch schwerer. Harald Maderthaner zeigte sich von den erschwerten äußeren Bedingungen unbeeindruckt und lieferte ein fulminantes Rennen. Als bester österreichischer Nicht-Profi erreichte Harald nach 09:18:00 als 21ter Athlet im Gesamtklassement und als viertschnellster der AK 35-39 das Ziel. Mit dieser großartigen Leistung erkämpfte sich Harald den heißbegehrten Hawaii Slot.

Gerold Breuer war mit dem Ziel den Ironman unter 11 Std. zu bewältigen in Klagenfurt angetreten. Während die beiden ersten Disziplinen noch genau nach Plan verliefen, musste Gerold nach Magenproblemen beim Laufen leider die Mission sub 11:00 verschieben.

Andreas Sigl startete kontrolliert in die ersten 2 Disziplinen, um beim abschließenden Marathon noch ausreichend Körner zu haben. Obwohl Andreas beim Weglaufen gute Beine hatte, musste er bereits ab km 7 mit ersten Krämpfen Bekanntschaft machen. Mit großem Willen und Kampfgeist, konnte der „frischgebackene IRONMAN“ Andreas nach 12:04:26 letztendlich glücklich von der Finish-Line lächeln.

Michael Schnellinger meisterte sein Ironman Debüt, trotz Erkrankung während der letzten Vorbereitungswochen ebenfalls erfolgreich. Mit gut dosiertem Renntempo „erledigte“ Michael die Mission Ironman schon fast so souverän, wie ein Routinier. Michi you are an IRONMAN!

Weitere Infos vom Ironman Kärnten unter https://www.ironman.com/im-austria https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/c-sport/der-sieger-steht-fest-oesterreicher-weiss-auf-rang-zwei_a5449969

Joachim Rathbauer absolvierte DATEV Challenge Roth

Parallel zum Ironman Kärnten Klagenfurt fand im Nachbarland Deutschland die 20. Auflage der Triathlon DATEV Challenge statt. Joachim Rathbauer war bei dem Mega Event, wo zahlreiche Stars der Triathlon Szene wie zB. Jan Frodeno, Patrick Lange, Anne Haug….usw. am Start waren, mit dabei von der Partie. Obwohl Joachim mit Rückenproblemen etwas gehandikapt war, belegte Joachim im großen Starterfeld, nach solider Leistung den guten achten Klassenrang.

Weiter Infos unter https://www.challenge-roth.com/news.html

Read more

SVG Frauenpower beim Steeltownman und bei der Triathlon Challenge Walchsee

25.06.2022 – Gudrun Steiner und Petra Breuer sprinten beim Steeltownman Linz aufs Podium

Mit bravourösen Leistungen, landeten gleich 2 pfeilschnelle SVG Triathletinnen beim Steeltownman Linz am begehrten Siegertreppchen. Gudrun Steiner war die schnellste Dame der Ü40 Welle und durfte sogar das Zielband der Siegerin durchlaufen. Das war der überlegene Klassensieg und der 3. Platz in der Damen-Gesamtwertung für Gudrun. Grund zum Jubeln, gab es diesmal auch für Petra Breuer. Nach 2 vierten Plätzen in den Wettkämpfen zuvor, schaffte Petra diesmal als Klassenzweite den Sprung aufs Podest. Thomas Hofstätter landete beim Triathlon-Sprint Bewerb am Linzer Pichlingersee auf dem guten fünften Klassenrang. Mit diesen Top Platzierungen liegen alle 3 SVG Trias sehr gut im Rennen um den Sprint Landesmeistercup.

Weitere Infos unter https://steeltownman.com/ https://www.ooetri.at/de

26.06.2022 – Klassensieg für Anja Weilguni bei der Triathlon Challenge Walchsee

Im fernen Tirol fand einen Tag später die Triathlon Challenge Kaiserwinkl-Walchsee über die Mitteldistanz statt. Anja Weilguni und Rainer Peherstorfer gingen von Beginn an ein hohes Tempo und lagen nach den ersten beiden Disziplinen im absoluten Spitzenfeld. Während Rainer beim abschließendem Halbmarathon-Lauf Probleme bekam und einige Plätze verlor, konnte Anja nach einem harten Wettkampftag über ihren Klassensieg jubeln.

Weitere Infos unter https://challenge-walchsee.com/ https://www.triathlon-austria.at/de

Read more

SVG Trias schwimmen weiter auf der Welle des Erfolgs

SVG Team wird Age Group Staatsmeister in der Mannschaft und Gudrun Steiner wird Age Group Staatsmeisterin beim Starlim City Triathon Austria Wels.

Nach dem der SVG bereits 2 Wochen zuvor beim Linz Triathlon auf der Halbdistanz die Herren-Mannschaftswertung für sich entscheiden konnte, holte sich unser Team nun auch den Age Group-Staatsmeistertitel am 11.06. im Mixed Team Bewerb beim Sprint Triathlon in Wels. In einem spektakulärem Rennen, wo die TriathletInnen von einem eigens angefertigten 300 m2 Holzsteg mit Kopfsprung in die flussabwärts führende Traun springen, holte sich Gudrun Steiner mit einer starken Vorstellung den Staatsmeistertitel der Ü40 Athletinnen und trug damit maßgeblich zum Teamerfolg bei. Unsere zwei schnellsten Herren im Rennen, Martin Pfarrhofer (als Gesamt 7. und Bronzemedaillengewinner seiner Klasse) und Thomas Hofstätter (als Gesamt 13.) sorgten mit ihren starken Leistungen für den sensationellen Mannschaftserfolg.

Top unterwegs im Ü40 Rennen waren auch Petra & Gerold Breuer, die sich beide nach gutem Wettkampf im vorderen Mittelfeld klassieren konnten. Einziger Wehrmutstropfen, war die Disqualifikation von Neuzugang Horst Hauser, der seinen Neo beim Wechsel, nicht dem Reglement entsprechend in der Bekleidungsbox verstaut hat.

Tags darauf waren dann Anja Weilguni und Rainer Peherstorfer, bei den U23 bis AK 35-39 im Einsatz. Während Anja Weilguni nach toller Leistung als insgesamt 8 schnellste Dame des Feldes auf dem undankbaren 4. Platz ihrer Klasse landete, konnte Rainer Peherstorfer als 3. der AK 35-39 für ein weiteres Podium mit SVG Beteiligung sorgen. Mit diesem tollen Abschneiden der SVG Trias, rangiert der SV Gallneukirchen nun in der Zwischenwertung des ÖTRV Vereinscups auf dem hocherfreulichen 6. Gesamtrang.

Weitere Infos unter https://www.wels-triathlon.at/ https://www.triathlon-austria.at/de

Rainer Peherstorfer (ganz rechts auf Rang 3. der Staatsmeisterschaft AK 35-39

ÖSTM. Klassensieg für Age Grouper Joachim Rathbauer beim Crosstriathlon in Graz

Am 16.06. konnte Joachim Rathbauer mit einem Sieg in seiner AK beim Crosstriathlon Graz (1000m/25k/8k) seine rekordverdächtige Medaillensammlung um eine weitere Goldene aufstocken. Und wieder lächelt unser unermüdlicher „Jochi“ zufrieden vom obersten Treppchen.

Crosstriathlon Staatsmeister AK 60-64 Joachim Rathbauer ( zweiter von rechts)

Weitere Infos unter https://tristyria.at/crosstriathlon/

Read more

SVG Triathlon Team glänzt beim Linz Triathlon

Nach 2 jähriger Corana – Pause ging am 28.05.2022 der Linz Triathlon über die Bühne. Die Freude der gesamten Triathlongemeinde über das Comeback des Linz Triathlons war riesengroß. Auch unser Team war voll motiviert zu den Bewerben am Pleschingersee angereist. Als erstes wurden die TeilnehmerInnen des Sprint Triathlons (mit Neopren) ins ca. 21 Grad warme Wasser gelassen. Petra Breuer und Jürgen Trauner hielten hier mit sehr guten Leistungen die SVG Fahnen hoch. Fast hätte es schon beim Sprint mit dem ersten SVG Podium geklappt. Petra Breuer verpasste als 4-schnellste Dame ihrer Altersklasse den Platz am begehrten Treppchen nur ganz knapp.

Um 12.00 kamen dann die TriathletInnen über die Halbirondistanz an die Reihe. Gleich 9 SVG Trias nahmen an dem Wettkampf, an dem auch die öberösterreichischen Landesmeisterschaften ausgetragen wurden teil. Die gesamte Mannschaft vollbrachte großartige Leistungen. So kam es, dass neben der 3-schnellsten Dame (Gudrun Steiner) auch Harald Maderthaner als 3-schnellster Herr des Gesamtklassements vom Siegertreppchen herunter lachten. Gudrun Steiner holte sich zudem auch noch den Titel der Landesmeisterin und Harald Maderthaner wurde Vizelandesmeister. Dem nicht genug, verbuchte der SVG auch noch den Sieg des schnellsten Teams in der Besetzung Maderthaner, Hofstätter, Pfarrhofer für sich. Unser zweitschnellster Herr Thomas Hofstätter stürmte auf den 2. Platz der AK 40-50 der OÖ-Landesmeisterwertung. Vereinsintern heiß umkämpft, war die AK der „wilden 50iger“! Der volle Einsatz der 50+ SVG Agegrouper, wurde mit Platz 1. Martin Pfarrhofer, Platz 3. Harald Seibert, Platz 4. Andreas Sigl (alle AK 50-60) und Platz 1. Joachim Rathbauer (AK 60-70) in der noch inoffiziellen Wertung der Landesmeisterschaft belohnt. Last but not least komplettierten Gerold Breuer, Legionär Christoph Janauscheck und Michael Schnellinger das tolle Auftreten des SVG Triathlon Teams.

Beim Triathlon über die olympische Distanz, verpasste Ernest Kramberger nach starker Leistung als vierter seiner Altersklasse das Podium denkbar knapp.

Die SVG Fans feuerten uns lautstark an.
Ernest Kramberger (2 v. rechts)

Weitere Infos, Ergebnisse und Fotos unter http://www.linztriathlon.at/ https://www.ooetri.at/files/doc/Dokumente-2022/Ergebnisliste-OOeTRV-LM-Mitteldistanz-2022.pdf

Read more

Sommerkurs „Fitgymnastik“

Wir bieten ein abwechslungsreiches Turnen an:

  • effektive Pilates-Einheit mit Vera,
  • ein kraftvoller Stundenmix mit Sabine
  • oder eine schwungvolle Smovey-Stunde mit Manuela

Beginn: Dienstag 07.06.2022  18h45 – 19h45…

            bei der überdachten Asphaltstockbahn/Stadion

Bitte eigene Matte mitbringen, da wir bei jedem Wetter turnen. Nimm dir auch eine langes Oberteil mit.

Kosten: € 50,- ( € 30,- für SVG-Mitglieder)  für 13 Einheiten

             + € 2,50  Leihgebühr pro Smovey-Einheit ca. 5x

Wir würden uns freuen, wenn du mit uns turnst.

Anmeldung: Manuela Kiesl 07235 65041 oder

                     manuela.kiesl1963@gmail.com

LEBEN ist Bewegung, Bewegung ist LEBEN!

Read more

Toller Saisonstart für SVG TriathletInnen

01.05.2022 Maissauer 2/4 Duathlon Standard Distanz

Gleich beim ersten Wettkampf der neuen Triathlon Saison, konnten die SVG Trias die ersten Erfolge verbuchen. So präsentierten sich Gudrun Steiner, Michael Schnellinger, Andreas Sigl und Neuzugang Horst Hauser bereits in sehr guter Form. Allen 4 SVG MultisportlerInnen gelang der Sprung aufs Podium der OÖ Klassen Landesmeisterwertung. Gudrun Steiner sprintete sogar auf Platz 1. ihrer AK der Österreichischen Meisterschaft.

Weiter Infos unter http://www.lurs.at/?msclkid=07dbaa6ecf9211ecbadfc51ce855c316

01.05.2022 Braunauer Sprinttriathlon

Während die Einen in Maissau NÖ beim Duathlon schwitzten, hielten indes Anja Weilguni und Rainer Peherstorfer die SVG Fahnen in Braunau hoch. Als drittschnellste Dame des gesamten Feldes und schnellste Dame Ihrer Altersklasse, durfte Anja Weilguni gleich 2 mal aufs Podium. Als pfeilschnell erwies sich auch Rainer Peherstorfer, der auf Platz 3 seiner AK sprintete.

Weitere Infos unter http://www.tribraunau.at/braunauer-sprinttriathlon-2022/?msclkid=c1ba356bcf9511eca7e57030ea7d3230

07.05.2022 IRONMAN 70.3 Mallorca

Mit einer bärenstarken Vorstellung bei der anspruchsvollen Halbironman Strecke in Alcudia Mallorca gelang Gudrun Steiner in einem Top besetzten Starterfeld sensationeller Weise mit Platz 3, der Sprung aufs begehrte IRONMAN-Siegertreppchen.

Weitere Infos unter https://www.ironman.com/im-mallorca?msclkid=2dd27948cf9911eca16f1600cbbd7ff1

07.05.2022 IRONMAN World Championships in St. George

Mit der Qualifikation zu einer Ironman Weltmeisterschaft, erfüllte sich unser Agegrouper SVG Triathlon Aushängeschild Joachim Rathbauer einen Lebenstraum. Obwohl der Ersatzort St. George in Utah zwar nicht den Mythos von Hawaii hat, erwies sich der Ersatz Austragungsort, mehr als WM würdig. Die selektive Rad und Laufstrecke (knapp 3000 Höhenmeter), gepaart mit schweren äußeren Bedingungen, machten den IRONMAN zur ultimativen Härteprobe. Joachim Rathbauer meisterte die schwierige Aufgabe mit Bravour und erreichte nach 12:38:41 als starker 16ter von 104 Teilnehmern seiner Altersklasse das ersehnte Ziel.

Weitere Infos unter https://www.ironman.com/xcironmanstgeorge?msclkid=3837d079cf9f11ecbaffb77e65e5fdd4

Read more

Sektion „Turnen für alle“ schafft Regionsmeister-Titel

Lediglich zwei Wochen vorher kam die Info, dass nach zwei Jahren coronabedingter Pause heuer doch Turn10-Regionsmeisterschaften stattfinden werden. Wer hat so kurzfristig Zeit, und noch viel wichtiger: Wer traut sich nach zwei durchwachsenen Jahren überhaupt drüber, bei einem Turnwettkampf anzutreten?

Fuhren wir 2019 noch mit einem 15köpfigen Team zu den Regionsmeisterschaften, so konnte sich heuer leider nur ein SVGler dazu aufraffen.

Am 24.04. trat Philipp Lichtl zum 7Kampf (Boden, Barren, Sprung, Trampolin, Reck, Pauschenpferd und Ringe) an, siegte mit 105,5 Punkten und 35 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten in eindrucksvoller Manier und qualifizierte sich damit auch souverän für die am 22.05. in Schärding stattfindenden Landesmeisterschaften. Wir drücken die Daumen, dass es unserem Philipp dort ähnlich gut ergeht.

Read more

Sektion „Turnen für alle“ nimmt an der Aktion „Hui statt Pfui“ teil

5 Erwachsene und 5 Kinder aus der Sektion Turnen machten sich am 19.03. auf, um in Gallneukirchen Müll zu sammeln. Die Route führte sie von der Musikschule über Schul- und Hauptstraße bis zum Kreisverkehr und von dort über die Hans-Zach-Straße bis zum Altstoffsammelzentrum, wo sie ihre Beute ablieferten. Und diese Beute konnte sich sehen lassen: 14kg Müll haben die 10 zusammengetragen! Sie scheuten auch nicht davor zurück, sämtliche Zigarettenstummel einzusammeln und diese separat – zur besseren Sichtbarkeit – in Plastikflaschen abzufüllen. 8 kleine und 1 große Plastikflasche wurden befüllt. Was für eine Arbeit! Dies hatten einige der Turner:innen bereits vor ein paar Jahren auf sich genommen und auf gleicher Strecke ebenfalls Zigarettenstummel gesammelt und diese auch gezählt: Mehr als 3.000 waren es damals, und auch heuer war die Ausbeute erschreckend hoch.

Ja, das Müllsammeln hat Freude gemacht, dennoch wünschen wir uns von allen Menschen, dass sie ihren Müll in den dafür vorgesehenen Mülltonnen entsorgen und nicht dort, wo sie gerade gehen und stehen. Das gilt auch für Zigarettenstummel, denn diese enthalten giftige Stoffe, die unser Grundwasser und unsere Böden kontaminieren.

Read more

Pumptrack in Gallneukirchen

Wir haben diese Petition ins Leben gerufen, um uns für die Errichtung eines Pumptracks in Gallneukirchen stark zu machen. Damit dieses Anliegen im Gemeinderat behandelt werden kann, benötigen wir soviele Unterschriften wie möglich. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung. Die Petition kann man HIER unterschreiben.

In Gallneukirchen gibt es unglaublich viele junge MountainbikerInner und ScooterfahrerInnen, ebenso Kinder und Jugendliche, die auf anderen rollenden Fortbewegungsmitteln wie Inlineskates, BMX oder Skateboards unterwegs sind und die den Spielplätzen vor Ort entwachsen sind.

Viele von ihnen sind auf den Straßen unterwegs, was immer wieder zu Problemen mit Autofahrern und auch Fußgängern führt. Ein Pumptrack würde für alle ein sicherer Ort sein, an dem gemeinsam getrampelt, geflitzt und gerollt werden darf. 

Ein Pumptrack bietet unglaublich viele Vorteile:

– breites Nutzerspektrum

– befahrbar mit Mountainbike

– BMX, Skateboard

– Inlineskates

– Scooter

– Laufrad und fast allem, was Räder hat

– Nutzung ist ganzjährig

– bei nahezu jeder Witterung möglich

– es ist fast keine Streckenpflege notwendig

– ein Spaß für Jung und Alt

Der Pumptrack kann für Gallneukirchen ein Bewegungsort werden, an dem man sich trifft, gemeinsam übt, gemeinsam Spaß hat. Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, wie wichtig Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche an der frischen Luft ist.

Mit eurer Unterstützung schafften wir Aufmerksamkeit für dieses Projekt! Nur so können wir der Stadt Gallneukirchen, dem Bürgermeister von Gallneukirchen, sowie im Gemeinderat Partner finden, die uns unterstützen und einen Pumptrack für unsere Kinder ermöglichen.

Pumptrack für Gallneukirchen – Online-Petition (openpetition.eu)

Read more

VEREINSSKITAG

Test-Ski der Fa. Sport ROTH
Kinderbetreuung am Vormittag

WANN: 12. März 2022
WO: Hochficht – Treffpunkt 9 Uhr Kassabereich

Anmeldung und nähere Infos: willi.hauser@hotmail.com

Read more

SVG-Trainer:innen frischen Erste-Hilfe-Kurs auf

Qualitätssicherung wird beim SVG großgeschrieben. Das zeigt sich nicht nur darin, dass wir Aus- und Weiterbildungen unserer Trainer:innen forcieren und finanziell unterstützen, sondern auch ganz alte Erste-Hilfe-Zertifikate abstauben und durch neue ersetzen. Zu diesem Zweck hat am Samstag, den 05.03. ein 8stündiger Erste-Hilfe-Aufrischungskurs für Trainer und Trainerinnen des SVG am Roten Kreuz Gallneukirchen stattgefunden. 15 Personen aus fünf Sektionen haben daran teilgenommen.

Der Kurs enthielt nicht nur viel theoretisches Wissen, sondern unsere 15 Teilnehmer:innen mussten oft auch selbst Hand anlegen, da geübt wurde, wie man Verletzte umdreht, in Decken einwickelt, beatmet, und wie man mit dem Defibrillator umgeht. Bei der Herzdruck-Massage zeigten unsere Trainer:innen große Ausdauer und gutes Rhythmusgefühl, als sie synchron zu „Stayin‘ alive“ ihre Puppen reanimierten.

Es ist gut und wichtig, Erste-Hilfe-Maßnahmen regelmäßig zu besprechen und zu üben, damit man sie im Notfall – und so einer kann im Sport, wo die Anstrengung und bisweilen auch die Gefahr groß sind und man häufig mit vielen Menschen zusammen ist, schnell einmal eintreten – beherrscht.

Read more

SKI und YOGA für DAMEN

3 Stunden CARVING-Kurs mit einer Ski-Trainerin der SVG-Wintersport und eine anschließende Yogastunde mit Silvia Champion!

WANN: 6. März 2022
WO: Sternstein
Preis: € 50,00 – inkl. Liftkarten, Skitrainerin, Yogastunde und Willkommens-Package

ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerinnenzahl von 10 Damen!

Anmeldung und nähere Infos: 0660 / 38 16 723 (WhatsApp bevorzugt!)

Read more

Jackpot.fit startet in die nächste Runde

Das Gesundheitsprogramm Jackpot.fit läuft seit 4 Jahren erfolgreich beim SV Gallneukirchen.

Foto: Nina Hladil

Für alle Erwachsenen, die einen Neueinstieg in ein bewegteres Leben suchen, bietet der SVG das standardisierte Bewegungsprogramm Jackpot.fit an. Sport-BeginnerInnen oder WiedereinsteigerInnen sind in diesem Programm genau richtig. Durch das gemeinsame Ziel und die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe fällt es leicht, Bewegung – als wertvollen Beitrag für die Gesundheit -, in den Alltag zu integrieren. Spaß und Freude sind dabei vorprogrammiert. Die Eckpunkte des Programmes:

  • Gesundheitswirksames Motivations-, Kraft- und Ausdauertraining
  • Zielgruppe: Inaktive Erwachsene im berufsfähigen Alter, die sich mehr bewegen möchten. Ein idealer Einstieg gerade für Übergewichtige und/oder Typ2-Diabetiker.
  • Für Versicherte aller Kassen / Schnuppertraining jederzeit möglich
  • Kostenloses Semester mit der Option auf ein Dauerprogramm

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Schnuppertraining! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: Tel.: 050808 9406,  E-Mail: jackpot.ooe@svs.at.  Alle Informationen auch unter:   www.jackpot.fit

Read more

Tennis-Team als „Sportler des Jahres“

Corona hat in den letzten Monaten auch den Sport durcheinandergewirbelt. Tennis war einer der wenigen Sportarten, bei der Meisterschaften halbwegs „normal“ durchgebracht werden konnten.
Das Tennisteam Herren 1 etablierte sich nach dem erstmaligen Aufstieg im Jahr 2019 im Jahr 2020 in der OÖ. Liga, der höchsten Tennis-Liga des Landes.
Es gelang, mit Simon Raml einen jungen Spieler aus den eigenen Reihen in dieses Team zu integrieren und man ist stolz darauf, dass fast ausschließlich mit Spielern aus Gallneukirchen in dieser Topliga gespielt wird. Während andere Teams mit mehreren Legionären antreten, kann die SVG-Tennis-Sektion die Früchte der guten Nachwuchsarbeit ernten und weitere junge Talente an die Mannschaft heranführen – würdige Sportler des Jahres 2020.

Feierliche Überreichung der Auszeichnung im „Blue Corner“ im Gusenparkstadion: v. l. Franz Schmidinger (Sektionsleiter-Stv.), SVG-Obmann Egon-Michael Atteneder, die Spieler Simon Raml, Andreas Hametner (Mannschaftsführer) und Klaus Schmidinger, Sektionsleiter Kurt Sturm
Foto: SVG/Gattermayr

Read more

Endlich ein funktionierendes Hochreck!

Das hat ganz schön gefeigelt, das im Schulturnsaal vorhandene Hochreck wieder flott zu machen. Zuerst fehlten die Verspannungen und waren nicht mehr auffindbar. Also mussten wir diese nachkaufen – gar nicht so einfach, passende zu finden für ein 50 Jahr altes Reckmodell. Die Gemeinde hat uns großzügig unterstützt und die Kosten der Verspannungen übernommen. Kaum waren diese da und wir wollten das Hochreck aufbauen, die nächste Hiobsbotschaft: Die Reckstange ist komplett rostig. Ein Abschleifen wurde uns empfohlen, doch zuerst mussten wir die Frage klären, ob eine Stange aus dieser Generation überhaupt durchbruchsicher ist und ein Entrosten verträgt. Die Entwarnung kam beim Gerätecheck durch die Firma Schwaiger. Ja, unsere Hochreckstange ist durchbruchsicher. Herr Karl Brandstetter, kompetenter Metallarbeiter, erklärte sich bereit, das Entrosten der Stange zu übernehmen. Und siehe da, nie hätten wir das gedacht, doch tatsächlich wurde aus dem rostbraunen Ding ein funktionierendes, strahlendes Hochreck! Wir danken allen, die uns geholfen haben, dieses Gerät, das als das Königsgerät im Turnsport gilt, wieder flott zu machen, und hoffen nun auf baldigen Erfolg in der Bewältigung des Non-plus-Ultra-Hochreck-Elements: der Riesenfelge.

Read more

ServusTV zu Gast beim SVG

Die Sektion Tennis hat das Projekt über die Errichtung eines Kindertennisplatzes bei der von SERVUS TV durchgeführten Aktion  „BEWEG DICH“ vorgestellt und eingereicht.

SERVUS TV hat für die Errichtungskosten eine äußerst großzügige Spende geleistet. Am Samstag 9.10. hat uns ein Kamerateam von SERVUS TV auf unserer Anlage besucht um einen Fernsehbeitrag über unser durchgeführtes Projekt zu erstellen. 

Wir möchten Euch informieren, dass dieser Beitrag von SERVUS TV am Freitag 15.10.2021 in der um 18:05 beginnenden Sendung „Servus am Abend“ ausgestrahlt wird. 

Das Kamerateam konnte sich überzeugen, dass unsere Kinder von der neuen Anlage begeistert sind.

Read more

SKI-BASAR

Stockbahnen Fußballplatz Gallneukirchen

  • Samstag 23. Oktober 2021
  • ANNAHME: 08:00 – 11:00 Uhr
  • VERKAUF: 14:00 – 16:00 Uhr
  • AUSZAHLUNG: 16:00 – 17:00 Uhr
  • ACHTUNG: 3G-Nachweis erforderlich – Maske wird empfohlen!
Read more

SVG Trias feierten an 3 Schauplätzen großartige Erfolge

IRONMAN Klagenfurt: Gleich 4 SVG „Ironmänner“ sprangen am 19.09 im Strandbad Klagenfurt, um 07:15 in den 21,7 Grad temperierten Wörthersee um die klassische Ironmandistanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad und 42,2 km Lauf schnellst möglich zu absolvieren. Harald Maderthaner machte ein starkes Rennen und erreichte als erster SVG Athlet bereits nach 09:13:18 das Ziel. Er war zweitschnellster Oberösterreicher und somit Vize-Landesmeister. In überragender Form präsentierten sich auch Thomas Hofstätter und Martin Pfarrhofer. Mit einer Zielzeit von 09:43:19 klassierte sich Thomas auf PLatz 3 in der Herrenwertung der OÖ Landesmeisterschaft. Martin Pfarrhofer blieb mit 09:55:15 auch unter der magischen 10 Stunden Marke und war schnellster Österreicher seiner Altersklasse. Er durfte als österreichischer Meister seiner AK am nächsten Tag seine Goldene am obersten Treppchen des Ironman Podiums in Empfang nehmen. Harald Seibert hatte auf den letzten Kilometern hart zu kämpfen um das Ziel nach 11.20:39 zu erreichen. Aber wie heißt es für jeden IRONMAN: „Der Schmerz vergeht, doch der Ruhm bleibt. Weitere Infos unter: https://www.ironman.com/im-austria

Koper Slowenien: Knapp 200 km südlich von Klagenfurt, nahmen Anja Weilguni und Rainer Peherstorfer den 70.3 IRONMAN Slowenia in Angriff. Anja Weilguni lieferte ihr bislang stärkstes Triathlon Rennen, stürmte als zweitbeste Dame des gesamten Feldes ins Ziel und sorgte damit für einen großartigen Erfolg aus SVG Sicht! Auch Rainer Peherstorfer konnte seine gute Form unter Beweis stellen. Mit einer Top Halbdistanz-Endzeit von 4:44:51 belegte Rainer den starken 19 Gesamtrang. Weitere Infos unter: https://www.ironman.com/im703-slovenian-istria

Maissau NÖ: Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Sprint Duathlon komplettierte Joachim Rathbauer mit dem Klassensieg seine imposante Sammlung an Meisterschaftsmedaillen jeglicher Art von Multisport Wettkämpfen. Vom Wintertriathlon und Cross Triathlon, bis hin zu sämtlichen Distanzen im Triathlon (Sprint, Olympisch, Langdistanz) und nun auch Duathlon konnte Joachim bereits zahlreiche Erfolge feiern.

Nach den jüngsten Erfolgen der SVG Trias, liegt der SV Gallneukirchen am starken 13 Platz der ÖTRV Vereinscupwertung. Weiterführende Links zum Beitrag https://www.triathlon-austria.at/files/doc/2021/OeTRV-Cupserien-2021/9_OeTRV-Vereinscup-2021-TRIA-Klagenfurt.pdf

Read more

SVG Triathlon Highlights August

Der August war für die SVG Trias extrem erfolgreich!

Highlight 1.0: Gudrun Steiner löst Hawaii Ticket

Am 14.08 erfüllte sich Gudrun Steiner beim Ironman in Finnland, mit einer Glanzleistung den Traum, bei der nächsten Triathlon WM in Hawaii starten zu dürfen. Mit ihrer Top Zielzeit von 10:13:56 holte sich Gudrun mit dem Klassensieg den begehrten Hawaii Slot.

Highlight 2.0: Gold für Joachim Rathbauer und Bronze für Rainer Peherstorfer bei den österreichischen Meisterschaften im Sprint

Top in Form präsentierten sich die SVG Teinehmer beim Volksbank Ausee Sprint-Triathlon am 15.08 in Blindenmarkt. Während SVG Routinier Joachim Rathbauer mit der Goldenen im Sprint seine beeindruckende Erfolgsserie prolongierte, gelang Rainer Peherstorfer mit einer starken Vorstellung erstmals der Sprung aufs Siegertreppchen bei einer österreichischen Triathlon Meisterschaft. Thomas Hofstätter komplettierte mit einer Top Leistung das starke Auftreten der SVG Protagonisten Weitere Infos unter: https://www.bestzeit.at/auseetriathlon/

Highlight 3.0: Platz 1 in AK M 40 für Thomas Hofstätter & Platz 3 in AK M 55 für Ernest Kramberger beim ASVÖ Steeltownman

Auch beim Sprint Klassiker am Pichlinger See am 21.08, gab es 2 SVG Podiums. Mit dem hauchdünnen Vorsprung von knapp 5 Sekunden konnte Thomas Hofstätter seinen ersten Klassensieg bei einem Triathlon verbuchen. Ebenso erstmals am Podium war Ernest Kramberger, der mit schnellem Laufschritt das Feld von hinten aufrollte. Weitere Ergebnisse unter: https://my.raceresult.com/163340/

Highlight 4.0: Joachim Rathbauer holte bei  XTERRA EM in Zittau DE Gold

Nur eine Woche nach seinem Klassensieg beim Ausee Sprint-Triathlon, konnte Joachim Rathbauer am 21.08 schon wieder sein Leistungspotentialgänzlich ausschöpfen. Mit AK-Bestzeiten in allen 3 Disziplinen gelang ihm die Verteidigung seines EM AK Titels in souveräner Manier. Weitere Infos und Ergebnise unter: https://www.xterragermany.de/

Highlight 5.0 Anja Weilguni schafft bei WM Challenge in Samorin (Slowakei) sensationell Bronze

Gleich 4 SVG Athleten konnten sich für die WM Challenge in Samorin qualifizieren. Während Gudrun Steiner sich noch von den Strapazen des Ironman Finnland 2 Wochen zuvor erholen musste und daher auf einen Start verzichtete, nahmen Anja Weilguni, Martin Pfarrhofer und Harald Seibert an dem Mega Event am beeindruckenden x-bionic sphere am 29.08 teil. Am Vortag durften noch die Triathlon Stars (Jan Frodeno, Lionel Sanders, Ben Kanute, Lucy Charles Barclay, Daniela Ryf und und und) , die am Collins Cup teilnahmen hautnah bewundert werden. Am nächsten Tag stürmte Anja Weilguni sensationell zu Bronze und Martin Pfarrhofer verpasste mit bärenstarker Leistung Platz 3 um nur ca. 40 Sekunden. Harald Seibert landete mit solider Leistung im Mittelfeld seiner Altersklasse. Weitere Infos unter: https://thechampionship.de/ Race video: https://pushing-limits.de/video/pushinglimits-video/the-championship-challenge-samorin-2021-das-race-video/

 

 

 

Read more

Schichtwechsel nach 10 Jahren

10 Jahre lang hat Andrea Ullner, unsere Leiterin des Kinderturnens und Kindergerätturnens Kinder an die Bewegung mit und an Geräten herangeführt, doch jetzt ist Schluss. Andrea zieht sich in die SVG-Pension zurück, und wir hoffen, dass wir Ersatz für sie finden. Wer also Lust hat, mit Kindern zu turnen, der ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

Andrea wünschen wir jedenfalls weiterhin alles Gute, und wir bedanken uns für unzählige lustige, kreative, motivierende, engagierte, liebevolle Turnstunden.

Read more

Herren 1 auch nächste Saison in OÖ-Liga

 
Mit einem 8:1 Heimsieg gegen TC Promotech Mattighofen sicherten die Herren 1 den Klassenerhalt und werden auch nächste Saison wieder in der landesweit höchsten Spielklasse vertreten sein. Mit Ausnahme des Hobbycups ist nunmehr die Meisterschaft beendet und wir können mit den Platzierungen unserer Teams mehr als zufrieden sein.
Trotz großer Verletzungssorgen müssen von 11 Mannschaften lediglich zwei Teams, die Herren 3 und die Senioren 45/2, im nächsten Jahr eine Klasse tiefer spielen.
Alle anderen Mannschaften erreichten Platzierungen im Mittelfeld. Besonders unsere großen Talente haben im Verlaufe der Meisterschaft gezeigt, dass die jahrelange Nachwuchsarbeit Früchte trägt und sie in den Mannschaften der Allgemeinen Klasse nicht mehr weg zu denken sind.
Als Verantwortliche möchten wir uns bei allen Mannschaftsführern und Spielern für das Engagement und den Einsatz bedanken.
Die gesamten Ergebnisse der 9. Runde 21.07. – 25.07.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

Triathlon Rückblick Juli (Gmunden, Obertrum, Wallsee)

SVG Trias stürmten bei 3 Triathlon Meisterschaften 9 mal aufs Podium!!!

Am 10.07 fanden in Gmunden die Landesmeisterschaften im Triathlon über die olympische Distanz statt. Nach 1,5 km Schwimmen (Massenstart), 42 km Rad und 10 km Laufen erreichte Anja Weilguni nach fulminantem Rennen als dritte Dame Gesamt und schnellste Oberösterreicherin das Ziel. Damit krönte sich Anja sensationell zur Landesmeisterin. Auch die SVG Herren zeigten starke Leistungen.

Read more

Stoneman der Bikedamen

Im Juli 2021 sagten 7 Damen „Ja“ – Ja zum Stoneman Dolomiti. In 2,5 Tagen 120 km und 4000 hm.

Am 10. Juli 2021 war es dann soweit, die servisierten Mountainbikes, intelligent gepackte Rücksäcke und gut gelaunte Bikerinnen machten sich auf den Weg nach Sillian, dem Ausgangspunkt für ihr Vorhaben. Hoch motiviert stand noch am Anreisetag die erste Etappe am Programm, von Sillian über die Leckfeldalm zur Sillianerhütte, ca. 1350 hm.

Der 2. Tag begann mit einem sportlichen Frühstück, um mit viel Power und Energie die nächste Tour zu bestreiten, von der Sillianerhütte über Demut-Passage und Passo Silvella zur Rotwandwiesenhütte, ca. 1400 hm.

Der 3. Tag führte weiter über Sexten, Innichen, Toblach zum Marchinkele und zurück nach Sillian, ca. 1400 hm. Die erschöpfte und immer noch gut gelaunte Damenrunde ließ es sich dann wohlverdient gutgehen. Mit was? Natürlich mit Aperol-Spritz … Prost auf eine großartige und pannenfreie Tour.

Hut ab, vor dieser beeindruckenden Leistung -eure Wadlbeisser!

Read more

Salzkammerguttrophy 2021

Am Samstag den 17.07.2021 fand wieder die legendäre Salzkammerguttrophy in Bad Goisern statt. Insgesamt standen für die MTB Langdistanz „Strecke A – Einmal Hölle und zurück“ um 05:00 Uhr Früh 320 Teilnehmer am Start. Die 204 km und 7044 Höhenmeter lange Schleife stand für unsere SVG Sportler Ziegler Mario und Reichetseder Peter auf dem Programm. In der Früh konnte man schon erahnen, was uns wettertechnisch heute erwarten wird, da der Wetterbericht keine Zweifel zugelassen hat. Direkt nach dem Start ging es in Richtung Rehkogel und auf den Raschberg hoch auf ca. 1.400m. Der Regen setzte nun so richtig ein und hörte bis ca. Mittag nicht mehr auf. Die Abfahrten waren aufgrund der schlammigen und glitschigen Verhältnisse extrem technisch, aber für uns gut fahrbar. Auf den Forststraßen bildeten sich schon richtige Bäche die uns entgegenkamen. Die Labestationen waren wie immer extrem gut organisiert und es macht immer Spaß zu sehen, wie motiviert die freiwilligen Helfer in Bad Goisern immer sind. Nach der zweiten Schleife über den Raschberg – Rettenbach nach Bad Ischl ging es wieder rauf in Richtung Hütteneckalm und danach sofort wieder in Richtung Lauffen über die Ewige Wand. Die ersten 4000 hm und ca. 100 km waren nun geschafft. Anschließend wechselt man bei einer Zusatzschleife die Talseite in Richtung Chorinsky Klause im Weißenbachtal und weiter über den Hochmuth. Die Abfahrten waren auch hier sehr verschlammt. Danach folgte das ca. 20 km lange Flachstück um den Hallstättersee leider ohne Mitstreiter bzw. Windschatten. In diesem Teilbereich finden bereits die Vorbereitungen für den härtesten Anstieg der Strecke A statt. Mit rd. 150 km und fast 5000 hm in den Beinen ging es nun steil Berg auf – zuerst auf den Hallstätter Salzberg und nach einer kurzen Abfahrt in Richtung Roßalm auf den höchsten Punkt der Trophy auf ca. 1.500 müA. Oben angekommen, war schnell klar, dass man schnell wieder runter ins Tal sollte aufgrund der tiefen Temperaturen von ca. 10° Celsius. Vom Gosausee stand noch der letzte größere Anstieg von ca. 450 hm am Plan. Bei monsunartigem Starkregen radelten wir in einem Viererzug mit super Geschwindigkeit und den letzten Körnern ins Ziel nach Bad Goisern. Diese Trophy war eine geniale Erfahrung und eine Herausforderung für Körper und Material. In den kommenden Tagen wird regeneriert…

Read more

Abstiegsentscheidung im Saisonfinale

 
Für die ersatzgeschwächt angetretenen Herren 1 gab es beim Tabellenführer ASKÖ TC Wels nichts zu holen und es setzte eine 9:0 Niederlage. Am kommenden Samstag, 11.00 Uhr, steigt auf unserer Anlage das entscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen TC Promotech Mattighofen. Es ist zu hoffen, dass die angeschlagenen Spieler für das wichtige Spiel wieder fit werden und mit großer Fanunterstützung der Verbleib in der OÖ-Liga gesichert werden kann. Das heißt Daumendrücken für das Team von MF Andi Hametner.
Die Herren 2 besiegten ASKÖ Auhof 3 mit 6:3 und liegen im Tabellenmittelfeld.
Tolle Leistungen unserer Talente, Thomas Gaisbauer, Eric Kastner, Markus Lukas und Lukas Lenz in der Mannschaft Herren 4 waren ausschlaggebend, dass Tabellenführer ASKÖ Kleinmünchen mit 5:4 besiegt wurde.
Die Damen1 spielten gegen das Spitzenteam der SPG ATZ Linz und verloren mit 5:2. Im Duell der beiden Spitzenspielerinnen bot Carmen Haneder eine ausgezeichnete Leistung und besiegte die höher eingeschätzte Gegnerin mit 2:6, 7:5 und 6:3.
Das Damenteam 2 besiegte UTC Neufelden mit 4:3, wobei Nicole Netzmann und Alina Ortner das entscheidende Doppel gewannen. Beide Damenteams liegen am vierten Tabellenplatz.
Bei den Senioren fiel am Mittwoch die erste Entscheidung, die Herren 55 besiegten ASKÖ Doppel-Hart mit 6:0 und werden auch nächste Saison in der Landesliga spielen.
Die Herren 45/1 behielten gegen UTC Linz DSG ebenfalls mit 6:0 die Oberhand und haben nun gute Chancen am Freitag in Schwertberg den Klassenerhalt zu sichern.
Die Herren 45/2 sind spielfrei und müssen auf ein Wunder hoffen, damit der Abstieg verhindert werden kann.
Im Hobby-Cup gab es für unser Team gegen TC Eigenheim ein 3:3 Unentschieden.
Die gesamten Ergebnisse der 7. Runde 14.07. – 18.07.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

9:0 Heimsieg für Herren 1

 
Mit einem klaren 9:0 Heimsieg gegen UTC Polzinger Taiskirchen holten die Herren 1, trotz Fehlens von Benny Schürz und Gregor Hutterer, drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Ein Pauschallob für den Einsatz an das Team. Eine besondere Motivation war es für Simon Raml im Doppel mit David Pamminger zu spielen. Die Beiden besiegten ihre Gegner mit 6:3 und 6:2. Nachdem statt zwei nun drei Mannschaften aus der OÖ-Liga absteigen werden, wird vermutlich in zwei Wochen im Heimspiel gegen den unmittelbaren Konkurrenten TC Promotech Mattighofen die Entscheidung fallen. Derzeit liegen die Herren 1 auf Platz 6, einem Nichtabstiegsplatz.
Die zweite Mannschaft verlor gegen ESV Westbahn mit 4:5 während die Herren 3 in Bad Leonfelden mit 7:2 siegten. Die Damen 1 unterlagen ASKÖ Auhof knapp mit 3:4, mit dem selben Ergebnis besiegte das Damenteam 2 in Linz den ULTV. Ein weiterer Beweis der Leistungsstärke unserer Talente.
 
Die Senioren 45/1 feierten im Auswärtsspiel gegen ASKÖ Schwertberg mit 5:1 einen klaren Sieg und somit lebt die Chance, die Klasse zu halten.
Für die Herren 55 besteht am Mittwoch, 16.00, im Heimspiel gegen ASKÖ Doppl-Hart 74 die Möglichkeit, bereits mit einem Unentschieden, den Klassenerhalt zu sichern.
Die gesamten Ergebnisse der 6. Runde 07.07. – 11.07.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

Erfolge für die Damenmannschaften

 
Die Herren 1 waren an diesem Wochenende spielfrei.
Am Samstag, 11.00 Uhr, findet auf unserer Anlage das erste Schlüsselspiel um den Klassenerhalt gegen den Tabellennachzügler UTC Polzinger Taiskirchen statt. Mit Unterstützung unserer Fans muss der Pflichtsieg gelingen.
Die Herren 2 kämpften tapfer gegen das mit Spitzenspielern gespickte Team von U. Stein& Co Mauthausen und holten einen Punkt. Für die Herren 3 und 4 setzte es Niederlagen, aber unsere großen Talente, Simon Raml und Thomas Gaisbauer, boten in diesen Spielen überragende Leistungen und schlugen im Einzel ihre höher eingeschätzten Gegner.
Für klare Siege sorgten die Damenteams. Die Damen 1 siegten in Walding mit 5:2 und die zweite Mannschaft schlug UTC Gebol Asten mit 6:1.
Bei den Senioren gaben die Herren 45/1, erstmals in stärkster Besetzung angetreten, mit einem 5:1 Sieg ein starkes Lebenszeichen und sammelten wichtige Punkte im Abstiegskampf. Im Lokalderby gegen UTC Altenberg gab es für unser Team im Hobby Bewerb, unter MF Erwin Bachl, einen 4:2 Sieg und die Tabellenführung.
Die gesamten Ergebnisse der 6. Runde 30.06. – 04.07.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

Multisport EM Challenge Kaiserwinkl-Walchsee

SVG Trias erobern sensationell 5 EM  Medaillen!

Von 17.06 bis 20.06 fand in Walchsee im Kaiserwinkl die Multisport Europameisterschaft statt. Gleich beim ersten EM – Wettkampf am Donnerstag  gab es die erste „SVG – Goldene“ zu bejubeln. Mit der zweitschnellsten Schwimmzeit und der schnellsten Laufzeit ihrer Klasse stürmte Gudrun Steiner im Aquathlon (1000 m swim/ 5 km run) aufs oberste Treppchen des EM Age Group Podiums. Da konnte noch niemand ahnen, dass noch weitere EM Medaillen folgen könnten.

Read more

Niederlagenserie am 5. Spieltag – nur nicht bei den Damen 1

 
Sieben Niederlagen, ein Unentschieden und ein Sieg prägten die Bilanz dieser Runde. Die Herren 1 hatten gegen den Titelanwärter ASKÖ Steyrermühl, ohne Gregor Hutterer und Benjamin Schürz, keine Chance und unterlagen mit 9:0.
Die Herren 3 verloren gegen die SU Walding knapp mit 5:4 und unsere jugendliche Truppe der Herren 4 unterlag dem TC Höflein mit 3:6.
Für den einzigen Lichtblick an diesem Wochenende sorgten die Damen 1. Ein 2:3 Rückstand nach den Einzel wurde durch zwei Siege im Doppel in einen 4:3 Sieg umgewandelt. Dabei zeigten Carmen Haneder und unsere jungen Talente wieder ihren Kampfgeist und ihr Können und trugen mit ausgezeichneten Leistungen wesentlich zum Sieg bei.
Die Damen 2 unterlagen in Rottenegg knapp mit 4:3.
Im Seniorenbewerb gab es lediglich für die Herren 55 mit einem 3:3 gegen den ASVÖ SV Lichtenberg ein Erfolgserlebnis, alle anderen Teams fuhren Niederlagen ein.
 
Am Samstag den 3. Juli gastiert der künftige Meister, die zweite Mannschaft des Bundesligisten der Union Stein&Co Mauthausen in Gallneukirchen und trifft auf unser Team der Herren 2. Die Herren 1 sind an diesem Wochenende spielfrei und haben nun zwei Wochen Zeit um Verletzungen auszukurieren um dann für den Abstiegskampf gerüstet zu sein. Für die letzten drei Spieltage heißt es nun, Ärmel hoch krempeln und noch einmal alle Kräfte mobilisieren.
Die gesamten Ergebnisse der 3. Runde 23.06. – 27.06.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

Wichtige Punkte für den Klassenerhalt

Mit einem 5:4 Heimsieg gegen den Tabellennachzügler ULTV Linz 2 sammelten die Herren 1 wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Trotz zweier Ausfälle zeigte die Mannschaft eine großartige Moral und siegte verdient. Mit Marcel Pfarrhofer kehrte nach längerer Verletzungspause eine Stütze ins Team zurück und hatte mit Siegen im Einzel und Doppel, mit Lubos, wesentlichen Anteil am Erfolg. David Pamminger, Lubos und Andi Hametner steuerten die restlichen drei Punkte bei.
Die Herren 2 siegten in Summerau mit 6:3 und liegen auf Tabellenplatz 2.
In unserem Nachwuchsteam der Herren 4 zeigten unsere Talente um Thomas Gaisbauer und Markus Lukas wieder ihr Können und siegten in Puchenau mit 7:2.
Auch die Damen 1, unter der jungen und großartigen Mannschaftsführung von Carmen Haneder, gaben sich keine Blöße: in Luftenberg gab es einen 6:1 Sieg.
Im Seniorenbewerb feierten die Herren 55 den ersten Sieg, 5:1 bei ASKÖ Auhof4

Die gesamten Ergebnisse der 3. Runde 16.06. – 20.06.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub
Read more

Niederlagen prägten den 3. Spieltag

Aufgrund von diversen Verletzungen konnten einige Mannschaften nicht in ihrer stärksten Besetzung antreten und demnach waren auch keine Erfolge zu erwarten. Die Herren 1 mussten drei Ausfälle beklagen und waren beim Welser Turnverein chancenlos. Am kommenden Samstag 11.00 Uhr kommt der Tabellenletzte ULTV Linz nach Gallneukirchen und wir hoffen, dass sich die Verletztenliste lichtet und der Mannschaft ein Sieg gelingt. Die Herren 2 führten nach den Einzel mit 4:2, aber leider gingen alle drei Doppelspiele verloren und es setzte eine unglückliche 4:5 Niederlage gegen den TV Kronast. Auch die Herren 3 haben nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse einen schweren Stand und kämpfen gegen den Abstieg, in Neufelden siegten die Hausherren mit 7:2. Trotz zweier Ausfälle besiegten die Damen 1  Union Stein&Co Mauthausen in einem spannenden Match mit 4:3. Angelika Markus besiegte die höher eingeschätzte Nummer 1 der Gäste mit 6:4 und 6:3. Die restlichen drei Punkte zum Sieg steuerten unsere Talente Clara Peham und Jasmin Kobler bei. Bei den Senioren 45/1 fiel die gesamte Mannschaft aus und das logische Ergebnis war ein 0:6 bei UTC Lentia.

Herren 1 –OÖ-Liga
Welser Turnverein 1860 : SVG 7:2

Damen 1 – RK Nord
SVG : U. Stein&Co Mauthausen 4:3

Die gesamten Ergebnisse der 3. Runde 09.06. – 13.06.2021 finden Sie hier: facebook.com/SVGTennisFanclub

Read more

Gelungener Meisterschaftsauftakt

Am zweiten Spieltag gab es sowohl für die Herren 1 als auch die Damen 1 gegen die Teams von ÖTB TV Urfahr nichts zu holen.
Die Herren unterlagen mit 0:9 und die Damen mit 1:6.
Erfolgreicher waren die Herren 2, die gegen die SPG Luftenberg/St. Georgen mit 6:3 ihren zweiten Sieg feierten und am zweiten Tabellenplatz stehen.
Auch die Damen 2 konnten einen 5:2 Sieg verbuchen.
Im Senioren-Bewerb feierten die Damen 45 einen 4:2 Sieg, die Herren 45/1 erreichten ersatzgeschwächt ein 3:3.
Auch in dieser Runde haben einige unserer Talente, wie Simon Raml, Daniel Taubner, Clara Peham, Nicole Lenz und Alina Ortner hervorragende Leistungen erbracht. Die junge Garde bildet nun schon einen fixen Bestandteil in den Mannschaften und dies ist eine Bestätigung, dass die Nachwuchsarbeit Früchte trägt.
Ergebnisse 1. Runde 02.06. – 06.06.2021
Herren 1 –OÖ-Liga
SVG : ÖTB TV Urfahr 0:9
Herren 2 – BK Nord B
SG Luftenberg/St. Georgen : SVG 3:6
Herren 3 – BK Nord A
SVG : U. Rohrbach/Berg 1:8
Herren 4 – 2. Kl. Nord B
TC Reichenthal : SVG 6:3
Damen 1 – RK Nord
ÖTB TV Urfahr : SVG 6:1
Damen 2 – BK Nord A
SVG : SPG ASKÖ TZ Linz 5:2
Damen 45 – LL Ost
SVG : TC Kleinreifling 4:2
Herren 45/1 – LL Ost
SVG : UTC Neuhofen 3:3
Herren 45/2 – RK Nord
SPG Pichling : SVG 5:1
Herren 55 – LL Ost
ÖTB Traun : SVG 5:1
Herren Hobby 6,5 – Mühlviertel
SVG spielfrei
Read more

Kindertraining Radsport

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Radsportsektion des SV Gallneukirchen jeden Donnerstag um 17:30 Uhr ein Training für Mountainbike-Kids von 8-15 Jahren. Die Teilnehmeranzahl wurde in diesem Jahr auf 30 Kinder aufgestockt. Der Spaß, am Biken in der Natur, steht dabei im Vordergrund. Spielerisch werden grundlegende Gleichgewichts- und Technikelemente erlernt.
Read more

SVG Trias zeigten bei Triathlon Challenge St. Pölten starke Leistungen

Mit einem Triathlon-Event der Superlative startete am 30.05 bei der Challenge St. Pölten die Triathlon Wettkampfsaison. Auch wenn die kühlen Außentemperaturen nicht sehr einladend waren, ließen sich über 1700 TriathletInnen nicht von ihrem Start abhalten. In einem hochkarätigem Starterfeld von 140 Profis, waren neben zahlreichen internationalen Topathleten auch Ex Weltmeister Sebastian Kienle und die amtierende Ironman Weltmeisterin Anne Haug am Start.

Read more

Techniktraining MTB

Eine gemischte Gruppe von Frauen und Männern mit Mountainbikes und E-Mountainbikes trafen sich am 29. Mai 2021 zu einem gemeinsamen Techniktraining.
Am Programm standen Technikgrundlagen, Gleichgewichtsübungen am Bike, Bremsübungen, Kurventechnik und das Überwinden von Hindernissen.
Von den Trainern, Peter und Mario, gab es jede Menge Tipps, die das Fahren im Gelände erleichtern.
In einem, extra zum Üben aufgebauten, Parcours konnten alle Teilnehmer gefahrlos üben.
Ein weiteres Highlight war, in einem etwas steilerem Gelände, das Üben von Bergauf anfahren sowie das Bergab aufsteigen.
Rundum ein gelungenes Training, auch der Wettergott meinte es gut mit uns, erst nach Abschluss des Trainings fing es zu regnen an.
Read more

Gelungener Meisterschaftsauftakt

Unter dem neuen MF Andi Hametner feierten die Herren 1 zum Saisonauftakt im Auswärtsmatch gegen UTC Fischer Ried, trotz Fehlens von Benjamin Schürz und Marcel Pfarrhofer,  einen nicht erwarteten 5:4 Erfolg.
Am kommenden Samstag um 11.00 Uhr gastiert mit ÖTB Urfahr eine Spitzenmannschaft in Gallneukirchen und dabei ist hervorragender Tennissport zu erwarten.
Auch für die Herren 2 gab es gegen UTC Waldhausen einen 7:2 Erfolg.
Die Herren 3 unterlagen Hartkirchen mit 7:2 und unsere junge Garde bei den Herren 4 unterlag nach einer 4:2 Führung nach den Einzel noch mit 5:4 im Derby gegen UTC Altenberg. Die Damen 1 setzten sich in einem spannenden Match gegen UTC Scherb Rainbach mit 4:3 durch.
Im Bewerb Herren Senioren 45 und 55 gab es gegen übermächtige  Gegner nichts zu holen.
Die Damen 45 besiegten nach dem Aufstieg in die Landesliga ASKÖ Kleinmünchen mit 4:2.
 
Ergebnisse 1. Runde 26.05. – 29.05.2021:
Herren 1 –OÖ-Liga
UTC Fischer Ried : SVG 4:5
Herren 2 – BK Nord B
SVG : UTC Waldhausen 1 7:2

Herren 3 – BK Nord A
UTC Hartkirchen : SVG 7:2

Herren 4 – 2. Kl. Nord B
SVG : UTC Altenberg 4:5

Damen 1 – RK Nord
SVG : UTC Scherb Rainbach 4:3

Damen 2 – BK Nord A
SVG spielfrei

Damen 45 – LL Ost
SVG : ASKÖ Kleinmünchen 4:2

Herren 45/1 – LL Ost
SVG spielfrei

Herren 45/2 – RK Nord
SVG : TC Eigenheim 1:5

Herren 55 – LL Ost
SVG : Union TC St. Florian 0:6

Herren Hobby 6,5 – Mühlviertel
UTC Waxenberg : SVG 4:2

 

Read more

Die „Fitgymnastik“ startet wieder

Fitgymnastik-Sommerkurs

Wir bieten ein abwechslungsreiches Turnen an:

effektive Pilates-Einheit mit Vera,

ein kraftvoller Stundenmix mit Sabine

oder eine schwungvolle Smovey-Stunde mit Manuela

Beginn:  Dienstag 25.05.2021  18h45 – 19h45, bei der überdachten Asphaltstockbahn/Stadion

Bitte eigene Matte und langärmeliges Oberteil mitbringen, da wir bei jedem Wetter turnen..

Kosten: € 50,- für 15 Einheiten + € 2,50 Leihgebühr pro Smoveystunde (ca. 4x)

Wir würden uns freuen, wenn du mit uns mitturnst.

Anmeldung: Manuela Kiesl 07235 65041 oder

manuela.kiesl@aon.at

LEBEN ist Bewegung, Bewegung ist LEBEN!

 

Read more

19. Citylauf in Gallneukirchen am 26. Juni 2021 – ABGESAGT

Liebe SportlerInnen!

Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir den für Samstag, 26. Juni 2021 geplanten Citylauf in Gallneukirchen absagen müssen. Wir haben mit der Entscheidung sehr lange zugewartet, in der Hoffnung, dass die von der Regierung geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai 2021 eine Durchführung unserer Laufveranstaltung ermöglichen. Unter diesen Umständen ist eine vernünftige Planung und Durchführung von unserem Lauf nicht möglich. Auch eine Verschiebung auf einen späteren Termin im Herbst, macht keinen Sinn.

Wir hoffen, dass im Jahr 2022 unser Lauf wieder planmäßig durchgeführt werden kann und freuen uns jetzt schon auf eure Teilnahme.

 

 

Read more

Neues Turngerät für die TurnerInnen

Nico bei der Riesenfelge im Turnleistungszentrum Linz.

Anlass zur Freude trotz schwierigen Zeiten gibt es für die TurnerInnen des SVG. Endlich wurden die Verspannungen fürs Hochreck geliefert! Das Hochreck selbst ist vorhanden und gehört der MS Gallneukirchen, doch leider sind im Laufe der Jahre die Verspannungen verloren gegangen, wodurch das Gerät unbrauchbar geworden ist. Mit zunehmender Leistungsfähigkeit ist es mittlerweile jedoch eine Zumutung, ausschließlich am Steckreck zu turnen. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei der Gemeinde bedanken, die die Anschaffungskosten zur Gänze übernommen hat. Jetzt brauchen wir nur noch eine Portion Geduld, bis wir endlich wieder in die Turnhalle dürfen und das neue Gerät einweihen können. Und dann heißt es: ab ans Schwing- und Riesenfelgtraining.

So sehen die Verspannungen (= Verankerungen im Boden) fürs Hochreck aus.

 

 

Read more

Lockerungen der Covid-Maßnahmen

Liebe SportfreundInnen!

Seit 15.03. gelten Lockerungen der Covid-Maßnahmen im Amateursport. Leider können von diesen Erleichterungen nur wenige unsere Sektionen profitieren.

Unsere Nachwuchsfußballer dürfen wieder in Kleingruppen im Freien trainieren und nutzen diese Chance auch. Viele Kinder freuen sich riesig darüber, endlich wieder dem Ball nachjagen zu dürfen.

Die Sektionen Tennis und Radsport planen ihren Start der Kinder- und Jugendtrainings für April.

Für alle anderen heißt es bedingt durch die Maßnahmen bzw. auch durch infrastrukturelle Gegebenheiten noch warten und sich möglicherweise weiterhin fit halten mittels der Zoom-Trainingseinheiten, die in diversen Sektionen geboten werden.

Nähere Infos zum aktuellen Stand der Dinge beziehungsweise zur Planung künftiger Angebote erhalten Sie bei den jeweiligen Sektionen.

Wir hoffen, dass wir bald wieder voll durchstarten dürfen, und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute, und bleiben Sie gesund!

Read more

SVG Routiniers holen 1 x Gold und 1 x Silber beim Wintertriathlon

Am 6 März fanden in der Villacher Alpen Arena die österreichischen Meisterschaften im Wintertriathlon statt. Etwa 200 Teilnehmer stellten sich beim Kärnten Iceman Triathlon, der anspruchsvollen Aufgabe, 7 km Crosslauf, 11 km Mountainbike und 10 km Langlauf bei schwierigen Bedingungen zu absolvieren. Der teils eisige und teils tiefe Untergrund, forderte den Athleten ein hohes Maß an Technik und Stehvermögen ab. Unsere Spezialisten für schwierige Verhältnisse, Josef Lenz und Joachim Rathbauer meisterten den selektiven Parkour bravourös und belohnten sich mit Gold (Josef Lenz) und Silber (Joachim Rathbauer) in ihren jeweiligen Altersklassen.

Read more

Neue Covid-Verordnung

Aufgrund der neuen Covid-Verordnung, die mit 3.11. in Kraft tritt, wird ab dann der Sportbetrieb des SVG bis auf Weiteres eingestellt.

Genauere Infos (zB. bezüglich möglicher Trainingseinheiten via Internet, Mitgliedsgebühren, etc.) sind bei den jeweiligen Sektionsleitern erhältlich.

Read more

Herbstausfahrt der SVG Mountainbiker am 03. Oktober 2020

Dieses Mal ging es zum Sternstein. Die Strecke, geplant von unserem Sektionschef persönlich, führte uns über Hellmonsödt, Zwettl, Traberg, Vorderweißenbach zum Sternstein. Wir waren in unterschiedlichen Leistungsgruppen unterwegs und haben uns beim 1000m Platzl zu einem Gruppenfoto getroffen. Zurück ging es dann über Bad Leonfelden, Sonnberg, Reichenau, Steinbach nach Gallneukirchen. Es war wieder eine tolle und lustige Herbstausfahrt.

Read more

SVG MTB Kids Training

Seit 2019 wird in der Sektion Radsport ein Kinder MTB-Training für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren angeboten. Aufgrund der starken Nachfrage im ersten Jahr wurde die max. Teilnehmerzahl von 16 Kinder auf 23 Kinder angehoben und soll voraussichtlich für das Jahr 2021 auf ca. 30 Kinder aufgestockt werden. Von April bis Ende September findet jeden Donnerstag um 17:30 bzw. 18:00 (in den Sommermonaten) das ca. 1,5 Stunden dauernde Kindertraining statt. Im Kindertraining werden einerseits spielerisch MTB Grundtechniken wie Kurventechnik, diverse Gleichgewichtsübungen am Bike, Auf- und Absteigen, Bremsübungen und Überqueren von Hindernissen geübt und andererseits auch zur Konditionssteigerung kleinere Ausfahrten durchgeführt. Am 02. Oktober 2020 wurde ein MTB Kidsabschluss mit Abschlussausfahrt und kleiner Grillerei im Anschluss gemeinsam mit den Eltern unter Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen abgehalten.

Read more

SVG Trias erobern beim Austria Triathlon in Podersdorf Silber in der Teamwertung

Am 05.09.2020 war der 33 Austria Triathlon in Podersdorf am Neusiedler See zum wiederholten Mal Austragungsort der österreichischen Meisterschaft über die Triathlon Langdistanz.  Eine Dame (Gudrun Steiner) und vier Herren (Thomas Hofstätter, Gerold Breuer, Andreas Sigl und Harald Seibert) stellten sich der Herausforderung 3,8 km Schwimmen, 180 km  Radfahren und 42 km Laufen möglichst schnell zu bewältigen.

Read more

Herbsttermine Radsport 2020

Der Sommer ist vorbei und die Tage werden kürzer. Die Abfahrtszeiten müssen angepasst werden.

  • Die MTB Gruppen (Mo. – Herren, Di. – Damen, Do. – Kinder) starten jeweils um 17:30 Uhr
  • Die Rennradausfahrten (Mi.) starten wie immer um 17:30 Uhr

In der KW 40 (Mo. 28.9.2020 bis Do. 1.10.2020) enden alle organisierten Wochenausfahrten.

Weitere Termine:

  • Mo. 28.9.2020 um 21:00 Uhr: Dressen Nachbestellung beim Tenniswirt. Bitte kurzes Mail an Manfred Friesenecker, falls irgendwer etwas braucht
  • Fr. 02.10.2020: MTB-Kids Abschluss
  • Sa. 03.10.2020: MTB Herbstausfahrt
  • Sa. 17.10.2020: Rennrad Herbstausfahrt
  • Sa. 14.11.2020: Jahresabschluss mit Fotorückblick
  • Ab Mo. 5.10.2020: beginnt wieder die Hallengymnastik.
Read more

SVG Trias holen bei der Öst.-Meisterschaft in Thiersee 4 Medaillen

Am 15.08.2020 fand in Thiersee (Tirol) die Österreichische Meisterschaft im Triathlon über die olympische Distanz (1,5 km- 40 km -10 km) statt. In einem Top-besetzten Teilnehmerfeld, lief es für die SVG Trias ganz ausgezeichnet! Mit ein mal Gold (Joachim Rathbauer), 2 mal Silber (Gudrun Steiner und Harald Seibert) und ein mal Bronze (Martin Pfarrhofer) zeigten die SVG Trias erneut ihre gute Form und räumten dabei gleich 4 mal Edelmetall ab.  Nach  2 Österreichischen Meisterschaften im Triathlon stehen die SVG Trias bereits bei 8 Einzelmedaillen!

Read more

Erfolgreiche Meisterschaftsbilanz: Zwei Meister, ein Vizemeister

Die Herren1 spielten heuer erstmals in der Vereinsgeschichte in der landeshöchsten Tennis-Liga und konnten als Aufsteiger die Klasse halten. Das heißt, dass man auch im nächsten Jahr wieder Tennis auf höchstem Niveau in Gallneukirchen zu sehen bekommt. Die Herren3 und die Damen45 holten den Meistertitel, die Herren2 wurden Vizemeister. Die Damen1 die heuer verstärkt mit unseren Talenten die Meisterschaft bestritten landeten in der oberen Tabellenhälfte. Zusammenfassend können wir mit den Leistungen unserer Mannschaften mehr als zufrieden sein und danken den Spielern und Mannschaftsführern für ihren Einsatz.
Read more

Damen 45 holen Meistertitel

Mit einem 5:1 Sieg gegen SV Pregarten sicherten sich die Damen 45 unter MF Angelika Markus ungeschlagen den Meistertitel. Die Herren 1 besiegten den UTC Fischer Ried mit 5:4 und treffen im letzten Spiel auf ÖTB Urfahr. Große Chancen auf einen Meistertitel haben die Herren 3, die am Sonntag auf unserer Anlage gegen den UTC Oberneukirchen antreten müssen. Bereits am Samstag trifft die Mannschaft von MF Julian Schürz im Heimspiel auf ESV Westbahn und muss auf Schützenhilfe von ASKÖ Auhof hoffen um den einen Punkt Rückstand auf UTC Linz DSG aufzuholen. Mit einem 5:2 Sieg der Damen in Perg wurde der Platz im Mittelfeld gesichert. In der Damenmannschaft 2 konnten unsere talentierten Mädchen wieder Erfahrung sammeln, aber gegen die SPG Königswiesen/St. Georgen gab es nichts zu holen, 6:1 für die Gäste. Für die Herren 45/1 und 45/2 stehen am Freitag in der letzten Runde wichtige Spiele im Kampf gegen den Abstieg am Programm.

Read more

4 x Edelmetall für die SVG-Trias beim Mostiman

Am 25.07 wurden in Wallsee NÖ im Rahmen der Mostiman Triathlon Bewerbe, die österreichischen Meisterschaften über die Sprintdistanz (750 m – 19 km – 5 km) abgehalten. Wegen der Corona-bedingten Sicherheitsauflagen, starteten die TriathletInnen einzeln alle 10 Sekunden mit Anlauf und Hechtsprung vom Ponton. Auf Grund der zahlreichen Absagen von Triathlon-Veranstaltungen, war ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit internationalen Profi-Triathleten am Start.

Read more

Herren1 schaffen Klassenerhalt in der OÖ-Liga

Trotz einer knappen 4:5 Niederlage in Bad Ischl schafften unsere Herren1 als Aufsteiger in die OÖ-Liga den Klassenerhalt. So wie bereits in der Regionalklasse 2018 spielten auch zwei Jahre später in der OÖ-Liga in Bad Ischl wieder Julian, Benjamin und Jonathan in einer Mannschaft und holten wichtige Punkte. Am Samstag findet auf unserer Anlage das Spiel gegen UTC Fischer Ried statt. Die Ergebnisse der letzten beiden Runden werden für einige unserer Teams über den Meister oder auch den Abstieg entscheiden. Ausgezeichnete Chancen auf den Meistertitel haben die Herren2 und Herren3, die in den letzten Runden lösbare Aufgaben vorfinden.  Die Damen45 tragen am Freitag als Tabellenführer in Pregarten ihr letztes Spiel aus und sollten ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Spannender wird es bei den Senioren, wo derzeit noch alle Mannschaften in den Abstiegskampf verwickelt sind. Es bedarf großer Anstrengung für die Herren45/1, 45/2 und auch die Herren55 um die Klasse zu halten.

Read more

Drei Teams an der Tabellenspitze

 

Der Tabellenführer der OÖ-Liga, der ASKÖ TC Wels, zeigte seine Klasse und besiegte unser Team mit 7:2. Leider reichte es knapp nicht für einen Punkt, denn Andi Hametner bot gegen den deutschen Legionär Bernhard Wieand eine hervorragende Leistung unterlag aber nach einer strittigen Entscheidung im Tie-Break mit 6:2, 1:6 und 6:7.  Benjamin und Jonathan Schürz besiegten im Doppel ihre Gegner klar mit 6:4 und 6:3. Nach klaren Siegen der Herren2, 9:0 gegen Summerau, und der Herren3,  7:2 gegen  Höflein,  blicken diese Teams von der Tabellenspitze auf ihre Verfolger. Unsere talentierten Mädchen zeigten in der Damenmannschaft 2 ihr Können und besiegten den SV Pregarten mit 6:1. Auch die Damen45 siegten gegen ASKÖ Doppel Hart74 mit 4:2 und stehen bereits mit einem Fuß als Meister fest.

Read more

Triathlon Wettkampfsaison mit Sprint-Triathlon in Gmunden eröffnet

12.07.2020 Raiffeisen Gmunden Triathlon

Nach langer Wettkampfpause, fand am Sonntag den 12.07.2020 in Gmunden am Traunsee, der erste Triathlon Österreichs, in der Saison 2020 statt. 5 SVG Trias waren dabei. Der Veranstalter musste wegen der Corona Richtlinien ein völlig neues Konzept, für den Ablauf des Bewerbes erarbeiten. Um die Sicherheitsabstände einzuhalten, wurde nicht im Massenstart, sondern in 3 Wellen mit 10 Sekunden Abstand einzeln gestartet.

Read more

Herren 1 besiegen Welser Turnverein 1862 mit 5:4

Mit dem knappen 5:4 Sieg gegen den Welser Turnverein 1862 machten die Herren 1 einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Nach den Einzel stand es 3:3 und im entscheidenden Doppel um den Sieg bewahrten Lubos und Benny Nerven und besiegten ihre Gegner im Match-Tie-Break mit 6:4, 6:7, 10:5. Die Herren liegen in der Tabelle auf Platz 5. Am kommenden Samstag kommt der bisher ungeschlagene Tabellenführer, ASKÖ TC Wels, nach Gallneukirchen. Unsere Fans können sich wieder auf tolles Tennis freuen. Ebenfalls mit 5:4 gewannen die Herren 2 beim TV Kronast. Die Entscheidung um den Sieg fiel im Doppel, wo Jonathan und Gerhard mit 6:4 und 6:4 den Sieg sicherstellten. Die Damen 1 gaben sich beim Schlusslicht DSG Union Gutau keine Blöße und siegten mit 7:0.

Read more

Herren1 im Derby 7:2 Sieger in Altenberg

Mit einem 7:2 Auswärtssieg gegen den UTC Altenberg holte das Team Herren1 drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Im Spitzenspiel besiegte David Pamminger die Nummer Eins der Altenberger Ondrej Tomiska mit 6:4 und 7:6. Am Samstag gastiert der Welser Turnverein 1862 auf unserer Anlage und dabei hoffen wir auf weiteren Punktezuwachs. Auch die Herren2 gaben sich keine Blöße und fertigen TC Eigenheim mit 8:1 ab. Eine weitere Bestätigung der Leistungsstärke unserer Talente lieferte Daniel Taubner (ITN 6,8) im Herrenteam 4. In Altenberg besiegte er den viel höher eingeschätzten Gegner Tobias Oyrer (ITN 5,1) in drei Sätzen und fügte ihm die erste Niederlage zu. Routine sicherte den Damen 1 im Spiel gegen ASKÖ ATZ den knappen 4:3 Sieg. Ute Suppersberger und Kerstin Sabo gewannen ihr Doppel  mit 6:2 und 6:2. Nachdem klaren Sieg gegen ASKÖ Enns treffen die Damen 35 als Tabellenführer der OÖ-Liga am Dienstag auswärts auf den Tabellenzweiten SPG Vöcklabruck/Zell. Wir halten dem Team von MF Birgit Sommer die Daumen.

Read more

Tolle Kulisse brachte keine Punkte

 

Das erste Heimspiel unserer Herren1 in der OÖ-Liga bot den zahlreichen Zuschauern ein großes Tennisspektakel. Der Oberschiedsrichter dieser Begegnung zollte uns großes Lob, er meinte, dass er schon viele Spiele in den letzten Jahren geleitet hat, aber so eine Stimmung hat er noch nie erlebt. Sportlich gesehen muss man festhalten, dass die ASKÖ Steyrermühl, ein Titelanwärter, einfach um eine Klasse stärker war als unser Team und hoch verdient gewonnen hat. Unser Neuzugang David Pamminger hat jedoch seine Klasse gezeigt und die Nummer eins der Gäste Marcel Strickroth mit 6:2 und 6:3 besiegt. Zur selben Zeit besiegten unsere Nachwuchstalente mit den Herren 4 den TC Eigenheim mit 6:3. Gratulation an den MF Andreas Windbacher.

 

Nächster Termin:

Dienstag, 30. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, OÖ-Liga,  SVG :  ASKÖ Enns

Mittwoch, 1. Juli, 16.00 Uhr, Herren 55, LL Ost, SVG : ASKÖ Auhof

 

Ergebnisse 3. Runde 24.06. – 27.06.2020

 

Herren 1 – OÖ-Liga
SVG : ASKÖ Steyrermühl  2:7
Herren 2 – BK Nord B
ASKÖ Auhof  : SVG  5:4
Herren 3 – 1. Kl. Nord B
spielfrei

Herren 4  – 2. Kl. Nord B

SVG  :  TC Eigenheim  6:3

Damen 1 – RK Nord
spielfrei

Damen 2 – BK Nord A

TC Hellmonsödt  :  SVG  6:1

Damen 45 – RK Nord

ASKÖ Kleinmünchen  :  SVG  2:4

Herren 45/1 – LL Ost

UTC Linz DSG  :  SVG  3:3

Herren 45/2 – RK Nord

SVG :  Post SV Linz  2:4

Herren 55 – LL Ost

ASVÖ SV Lichtenberg  :  SVG  3:3

 

Read more

Herren2 auf Meisterkurs

Zwei Spiele, zwei Siege und die Tabellenführung. Gegen einen Titelanwärter, die UTC Linz DSG, siegte das Team von MF Julian Schürz in der Halle mit 6:3. auch die Herren 3 besiegten mit demselben Ergebnis den TC Hellmonsödt. Ein herausragende Leistung bot dabei Markus Leutgeb, der die höher eingeschätzte Nummer Zwei der Gäste in drei Sätzen besiegte. Drei Stunden kämpfte Carmen Haneder in Rainbach und besiegte sensationell die klare Favoritin Erna Kreindl in drei Sätzen mit 7:5 4:6 5:7. Unsere derzeit stärksten Jugendlichen zeigten, dass die Leistungskurve steil nach oben zeigt, Simon Raml siegte bei den Herren 3 und Daniel Taubner eroberte bei den Herren 4 den Ehrenpunkt. Auch der erste Auftritt der Senioren 45/1 verlief standesgemäß, für die Gäste, die ASKÖ solar City, gab es nichts zu holen.

 

 

Nächster Termin:

Dienstag, 23. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, RK Ost,  SVG :  SPG Luftenbg./St. Georgen

Read more

Toller Start für Herren 1 in der OÖ-Liga

Zum Auftakt  der OÖMM gelang den Herren 1 mit einer ausgezeichneten Leistung ein toller Einstand in der landeshöchsten Tennis-Liga. Baumgartenberg wurde auswärts mit 6:3 besiegt. Mit zwei Siegen hatten Andreas Hametner, Ronni Hofstadler und Marcel Pfarrhofer einen großen Anteil am Erfolg. Spielbericht siehe auf https://www.meinbezirk.at/perg/c-sport/ooe-liga-aufsteiger-zwingt-utc-baumgartenberg-zum-auftakt-in-die-knie_a4104045. Auch die Herren 2 siegten auswärts mit 7:2. Die Damen 1 mussten leider nach einer 3:2 Führung nach den Einzel mit zwei Niederlagen im Doppel mit 3:4 den Gästen aus Baumgartenberg den Sieg überlassen. Zusammenfassend kann man feststellen, dass aufgrund der nicht einfachen Bedingungen der letzten Wochen der Start in die Meisterschaftssaison gelungen ist.

 

Nächste Termine:

Dienstag, 16. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, OÖ-Liga,      SVG :  UTC Rüstorf

Mittwoch, 17. Juni, 16.00 Uhr:   Herren 55, Landesliga, SVG : DSG U. Pichling

Read more

Freiluftsportstunde FITGYMNASTIK

Liebe Fitgymnastikteilnehmerinnen der Saison 2019/20!

Leider mussten wir ja unsre Turneinheiten wegen Corona nach dem 10.03. abrupt beenden. Ein Hallenbetrieb ist nach wie vor noch nicht möglich. Da nun aber wieder Freiluftsport erlaubt ist, natürlich mit ABSTAND, bieten wir eine Bewegungsstunde auf den überdachten Asphaltstockbahnen am Sportplatzgelände  (letzter großer Parkplatz nach der Gusenhalle) bei jedem WETTER an.

Die  Stunden  werden über den  ganzen Sommer weiter geführt,  in den ersten beiden Einheiten gibt es Pilates mit Vera, danach folgen vorwiegend Smovey-Stunden mit Manuela.

1.Stunde am 12.05., letzte Stunde am 25.08.2020, jeweils  von 18:30 – 19:30 

Das sind gesamt 16 Einheiten, davon sind 9 entfallene Stunden gratis, für die restlichen 7 Turneinheiten  + Leihgebühr  der Smoveys sind 40€ in bar vor Ort zu entrichten. (Falls du selbst Smoveys mitnimmst,  kosten dich die 7 Einheiten 20€.)

Ich würde mich freuen, wenn du dieses Angebot in Anspruch nimmst, und hoffe, dass es im Herbst wieder einen „normalen“ Turnbetrieb geben wird.

Bitte per mail manuela.kiesl@aon.at  oder 07235/65041 (auch über Anrufbeantworter) anmelden.

 

Read more

CORONA: Sportbetrieb bis auf Widerruf eingestellt

Aufgrund der aktuellen Ereignisse sehen wir uns leider gezwungen, den Sportbetrieb ab sofort bis auf Widerruf komplett einzustellen. Außerdem sind alle Sportstätten (sowohl für Vereins- als auch private Nutzung) gesperrt.

Wir wünschen euch alles Gute, viel Gesundheit, und mögen wir alle gut über diese schwierigen Wochen, die vor uns liegen, kommen.

Read more

2. Kinderschitag am Sternstein

Auch der 2. Kinderschitag der Sektion Wintersport war ein voller Erfolg.

Wir waren mit 8 hoch motivierten Jungs am Sternstein, die dort ihr Können weiter verbessern konnten.

Es war ein rundum gelungener, sportlicher und auch lustiger TAG!

 

Read more

Stockturnier der Sektion Wintersport

Hallo MITGLIEDER, wir veranstalten am MITTWOCH den 11. 3. in Schweinbach ein STOCKTURNIER in der Halle.

Geschossen wird mit Birnstingl auf Asphaltplatte. (Geräte vor Ort)

Anschuss ist um 18´00.

Pro Sektion 1 Moarschaft,

Bahn-, u. Nenngebühr 7,- pro Teilnehmer.

Auf eure Teilnahme freut sich die Sektion Wintersport.

PS: Hoffentlich mit einer starken MOARSCHAFT !!!

Read more

Das war unser Schauturnen 2020

An einem ganz besonderen Datum – ein Palindromtag, 02.02.2020 – fand das Schauturnen der Sektion „Turnen für alle“ statt, bei dem sich die Bereiche Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen 4-6, Kinderturnen 7-11, Gerätturnen für alle ab 12 und Frauenturnen präsentierten.

Read more

Kinderschitag am Sternstein

Der erste Kinderschitag im Jahr 2020 war ein voller Erfolg! 7 motivierte Jungs verbesserten beim am Sternstein ihr Können.

Weitere Kinderschitage werden folgen! Wir halten euch auf dem Laufenden.

Read more

Kinderschitag am 11.1.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Am Samstag findet unser Kinderschitag statt!
Treffpunkt ist um 8.00 beim Walter Hanl Platz in Gallneukirchen!
Wir werden entweder nach Kirchschlag oder zum Sternstein fahren! (Je nach Witterung!)

Anmelden darf sich JEDES Kind (egal welche Könnens Stufe) zwischen 6 und 12 Jahren!

Bitte direkt über Facebook bei uns melden oder unter der Telefonnummer: 0660/3816723 da wir die Anfahrt planen müssen! 😊
Ein Unkostenbeitrag von 10€ ist vor der Abfahrt am Samstag zu entrichten!

Wir freuen uns auf euch!

Read more

Weihnachtsfeier der Sektion Fußball

Am 30.11.  lud der SV Gallneukirchen zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Gasthaus Landerl!🔵⚪Der feierliche Anlass wurde genützt, um Personen im und um den Verein hervorzuheben, welche uns seit Jahren tatkräftig unterstützen und ohne die ein reibungsloser Spielbetrieb undenkbar wäre.

So waren an diesem Abend neben unseren Spielern (KM +1b) auch sämtliche Funktionäre, Nachwuchstrainer, Hilfsschiedsrichter sowie zahlreiche Unterstützer unter den Gästen. 💪

Read more

Training für die Sport-Eignungsprüfung des Georg von Peuerbach-Gymnasiums

Der Sportverein Gallneukirchen (SVG) bietet interessierten SchülerInnen die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung für die Sport-Aufnahmeprüfung des Georg von Peuerbach-Gymnasiums zu üben (vor allem Stangenklettern, Boden- und Reckturnen).

Folgende Termine werden angeboten:

  • Freitag, 31.01.2020 von 15:30-17:00

  • Freitag, 07.02.2020 von 15:30-17:00

  • Sonntag, 09:02 von 09:30-11:00

jeweils in einem Turnsaal des Schulzentrums Gallneukirchen.

Treffpunkt: jeweils 1/4h vorher beim Eingang der Landesmusikschule Gallneukirchen, Reichenauerstraße 12.

Die Teilnahme an einem Training kostet 5€ pro Termin und Person.

Bitte um Anmeldung bei Alexandra Lichtl unter 0680 / 50 131 82 oder alexandra.lichtl@gmx.at.

Read more

Schiopening in Flachauwinkel am 7.12.19

Liebe Wintersportler,

einige von euch haben schon fleissig trainiert und fiebern der neuen Saison entgegen…… 

es ist so weit 😁

Wir eröffnen unsere Wintersaison mit einem SCHITAG am 7. 12. in FLACHAUWINKEL.

Abfahrt um 7´00 beim Walter Hanl Platz.

Bitte um kurze Rückmeldung bzgl. Fahrgemeinschaften.  (0650 2535624 WILLI)

Wir wünschen euch einen super und vor allem verletzungsfreien Winter 2019 / 2020.

PS: Schneeschuhwandern (White FRIDAY) sobald es in der Nähe schneit.

Euer SVG Wintersportteam

Read more

Sektion Wintersport – Programmvorschau Winter 2019/20

Programmvorschau für den Winter 2019/20

  • Skigymnastik „Fit durch den Winter“ ab September (Samstag, 16:00 Uhr)
  • „Fit – Kids“: Koordinationstraining für Kinder von 6-8 Jahren (Samstag, 10:00 Uhr)
  • Skibasar in der Gusenhalle Gallneukirchen ( 25.10 und 26.10.19)
  • Damen- und Herrenskitag mit Skilehrern der Sektion Wintersport (7.12.19)
  • Kinderskikurs – in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden Holzwiesen-Gallneukirchen (27.12 – 29.12.19)
  • Kinderskitage mit Skilehrern der Sektion Wintersport
  • SVG-Wintersport-Familientag (29.2.20)
  • Bobrennen (1.2.20)
  • Slopestyle-Kurs (8.2.20)
  • Schneeschuhwanderungen
  • Eisstockturnier

Gleich vormerken! – Für Fragen stehen Willi Hauser (0650/2535624) und Christina Hauser (0660/3816723) jederzeit gerne zur Verfügung!

Read more

Martin Pfarrhofer glänzt nach Verletzungspause mit Platz 2 beim IM Zell am See

Martin Pfarrhofer nahm nach einer längeren Pause am 30.08, in Zell am See beim IM 70.3 Bewerb erfolgreich teil. Er hatte sich eigentlich für den Im Juli stattgefundenen Ironman Austria in Klagenfurt angemeldet und musste diesen Termin  auf Grund eines Radunfalls Anfang Februar streichen. Stattdessen bereitete sich Martin für den Ironman 70.3 in Zell am See vor, um hier sein Comeback zu feiern.

Read more

2 x Bronze beim Trans-Vorarlberg Triathlon

Am 25. August fand in Bregenz im Rahmen des Trans Vorarlberg Triathlon, die Staatsmeisterschaft über die Mitteldistanz statt. Gudrun Steiner, Christoph Kreindl und Harald Seibert hatten sich auf die weite Reise gemacht, um über 1200 Meter Schwimmen im Bodensee, gefolgt von anspruchsvollen 93 km am Rad, von Bregenz nach Lech am Arlberg (2000 Höhenmeter) und einem abschließendem Geländelauf über 12 km im Zielort Lech, noch mal richtig Gas zu geben.

Read more

Sandra Lichtl und Walter Hanl für den „Ehrenamtspreis“ nominiert – bitte fleißig voten!

Das Sportland Oberösterreich vergibt gemeinsam mit den Oberösterreichischen Nachrichten, den Tips, Life Radio und TV1 den Ehrenamtspreis für fleißige HelferInnen in Sportvereinen. Der SVG schickt Sandra Lichtl (Turnen für alle) und Walter Hanl (Judo) ins Rennen, beide sehr engagiert und motiviert für den SVG. Im Bezirk Urfahr-Umgebung wurden lediglich 6 Personen nominiert, die Chancen stehen also gar nicht so schlecht, dass eine(r) von den beiden Bezirkssieger wird. Man kann jeden Tag sowohl auf der OÖN-Seite (https://www.nachrichten.at/meine-welt/ehrenamt/teilnehmer/) als auch auf der Tips-Seite (https://www.tips.at/ehrenamt/bildergalerie) für die beiden abstimmen. Also los, fleißig voten für die beiden!

Read more

SVG Trias holen 3 Landesmeisterschafts-Medaillen beim Aloha Tri Traun

Am 11.08 fand am Oedtsee in Traun, der Aloha Tri Traun statt. Etwa 300 TiathletInnen nahmen an den Bewerben über die Sprintdistanz und olympische Distanz teil.  Über die olympische Distanz, wurden zudem auch die Landesmeisterschaften ausgetragen. Bei optimalen Wettkampfbedingungen, zeigten die SVG Trias großteils sehr gute Leistungen. Sogar 3 Landesmeisterschafts-Medaillen durften bejubelt werden. Einzig der Umstand, dass ohne Neo geschwommen werden musste, behagte nicht allen Teilnehmern.

Read more

Joachim Rathbauer holt den dritten Europameistertitel

Immer wenn es darauf ankommt, geht Joachim Rathbauer aufs Ganze und gibt alles für den Erfolg. Unter dem Motto „All in“ holte sich unser „Vorzeige-Agegrouper“ bei der XTERRA Europameisterschaft (Schwimmen, MTB, Geländelauf) am 03.08 in Prachatice (Tschechien) in beeindruckender Manier den EM-Titel in seiner Altersklasse. Mit diesem Sieg qualifizierte sich Joachim für die nächste XTERRA Welmeisterschaft in Kapalua auf Hawaii.

Read more

SVG Trias auf Trophäenjagd

In der heißen Phase der Triathlon Saison gingen die SVG TriathletInnen äußerst erfolgreich auf Trophäenjagd. Dabei konnten mit starken Leistungen zahlreiche Erfolge und Titel eingefahren werden.

Am 14. Juli fiel in Gmunden die Entscheidung beim OÖTRV Landesmeister Sprintcup 2019.

Read more

Tennis Vereinsmeister – Christine Fragner und Ronni Hofstadler

Nach der erfolgreichen Meisterschaftssaison war auch die Vereinsmeisterschaft im Einzel am Wochenende wieder ein Highlight. Drei Tage Tennis, tolle Spiele, begeisterte Zuschauer und eine gemütliche Atmosphäre prägten diese Veranstaltung. Die Favoriten setzten sich durch. Bei den Herren siegte Ronni Hofstadler gegen Michael Tschernuth im Finale mit 6:3, 4:6 und 10:4. Bei den Damen holte sich Christine Fragner den Sieg. Im Herren B Bewerb kam es zum Vater-Sohn Duell.  Simon Raml siegte in zwei Sätzen gegen seinen Vater Heinz Wall.  Im Damen B Bewerb siegte mit Jasmin Kobler eines unserer großen Talente.

Read more

Wasserspringen – nur Mut!

Lange ist die Sommerpause! Damit den TurnerInnen nicht fad wird und sie nicht alles verlernen, toben sie sich im Freibad Gallneukirchen (und ab und an auch im Parkbad Linz) beim Wasserspringen aus. Ja, dazu braucht es Mut. Und manchmal auch Schmerzresistenz – aber das kennen sie eh vom Turnen auch.

Read more

4 SVG Triathleten beim Ironman Klagenfurt

Als wahre Härteprobe erwies sich für knapp 4000 Triathleten der Ironman Austria am 07. Juli 2019 in Klagenfurt. Auf Grund der enormen Hitze, die in den vergangenen Tagen vorherrschte, war Neoprenverbot. Für die vier SVG-Teilnehmer (C. Kreindl, G. Breuer, H. Seibert und J. Rathbauer) machte dieser Umstand das Unterfangen IRONMAN nicht gerade einfacher.

Read more