Posts by Zöchbauer Lukas

Hans-Jürgen Dochnal wird neuer Trainer der 1B-Mannschaft

Der SVG freut sich, Hans-Jürgen Dochnal als neuen Trainer der 1B-Mannschaft bekanntzugeben. Dochnal, eine bekannte Größe im regionalen Fußball, bringt wertvolle Erfahrung und Fachwissen mit, die unseren Verein bereichern werden.

Eine Verbindung zwischen Hansi und dem SVG besteht bereits seit vielen Jahren durch seinen Sohn und ehemaligen Nachwuchs bzw. Kampfmannschafts Spieler Dominik Fragner, welche die neue Zusammenarbeit noch wertvoller macht. In seiner beeindruckenden Karriere als Spieler war Hansi unter anderem bei den Vereinen LASK, St. Magdalena, Steyregg, Vorderweißenbach, Oberneukirchen und natürlich Urfahr tätig, wo er nach wie vor hohes Ansehen genießt.

Das neue 1B-Trainerteam wird durch die engagierten Co-Trainer Roland Traxler und Johann Freudenthaler komplettiert. Diese Kombination verspricht eine hervorragende Betreuung und Weiterentwicklung unserer jungen talentierten Spieler.

Zu seiner neuen Aufgabe äußert sich Hansi wie folgt: „Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit unseren jungen Talenten. Es ist mir ein Anliegen, eine Brücke zur Kampfmannschaft zu schaffen und die Spieler auf ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen. In meiner Laufbahn habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich nun weitergeben möchte. Die Förderung der Jugend ist für mich eine Herzensangelegenheit, und ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam viel erreichen können.“

Mit Hans-Jürgen Dochnal gelingt uns die vermutlich perfekte Lösung für die 1b-Mannschaft. Wir heißen Hansi herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

v.l. TR Hans-Jürgen Dochnal, CO-TR Roland Traxler (nicht am Foto: CO-TR Johann Freudenthaler)
Read more

Mathias Feichtinger wechselt zum SVG

Der SV Gallneukirchen freut sich, Mathias Feichtinger als Neuzugang begrüßen zu dürfen. Der Jahrgang 1999 geborene Mittelfeldspieler wechselt vom SV Steyregg zum SVG und verstärkt ab sofort unser Team.

Sportlicher Leiter, Michael Danninger, über den Neuzugang:
„Mathias ist ein guter, enorm laufstarker Spieler mit einem starken linken Fuß. Wir sind froh, einen erfahrenen und menschlich sehr wertvollen Akteur, der unsere jungen Talente unterstützen kann, nun in unseren Reihen zu haben.“

Mit Mathias Feichtinger gewinnt der SV Gallneukirchen einen äußerst talentierten Fußballer und eine wertvolle Ergänzung für das Team. Wir heißen Mathias herzlich willkommen und blicken gespannt auf die kommenden Herausforderungen.

Read more

Michael Danninger wird neuer Sportlicher Leiter

Der SV Gallneukirchen freut sich, Michael Danninger als neuen sportlichen Leiter bekanntgeben zu dürfen. Michael hat seine Tätigkeit bereits im April im Hintergrund aufgenommen und bringt eine Fülle an Erfahrung und Engagement für diese verantwortungsvolle Position mit.

Michael Danninger hat eine lange und erfolgreiche Verbindung zum SV Gallneukirchen. Bereits in seiner Jugend zählte er als sehr talentierter Spieler in unseren Nachwuchsteams. Nach einigen Einsätzen in unserer Kampfmannschaft gelang ihm 2016 der Sprung in die OÖ-Liga zur Union Perg. 2018 kehrte er für 1,5 Jahre zum SVG zurück, ehe er über drei Saisonen in der Landesliga Ost bei St. Magdalena sein Fußballschuhe schnürte. Im Sommer 2022 folgte nun seine erneute Rückkehr zum Stammverein. Insgesamt hat Michi 176 Spiele für den SVG absolviert und wird trotz seiner neuen Funktion weiterhin Teil der Mannschaft bleiben.

Zu seiner neuen Rolle äußert sich Michi mit Zuversicht:

„Es ist definitiv eine schwierige aber zugleich eine sehr spannende Aufgabe, den Übergang zwischen den jungen und älteren Spielern zu gestalten, aber genau das macht es so interessant. Der kleine Generationswechsel bringt frischen Wind in den gesamten Verein und sorgt für eine dynamische Atmosphäre. Die Aufbruchstimmung ist deutlich spürbar, und alle, von den Spielern über die Trainer bis hin zu den Funktionären, sind hochmotiviert und engagiert.“

Der SV Gallneukirchen ist überzeugt, dass Michael Danninger mit seiner umfassenden Expertise und seinem unermüdlichen Einsatz den sportlichen Erfolg unseres Vereins weiter vorantreiben wird.

Read more

SV Gallneukirchen sichert sich Vizemeistertitel mit überzeugendem 3:0-Sieg gegen Oepping

Voll motiviert durch Trainerteam Mehlem/Sommer, ging es für unsere Kicker zum letzten Auswärtsspiel der Saison gegen Oepping. Bei doch sommerlichen Temperaturen von rund 30 Grad kämpften beide Teams um den Vizemeistertitel der Bezirksliga Nord.

Die ersten 15 Minuten des Spiels waren von Zurückhaltung auf beiden Seiten geprägt. Beide Mannschaften fanden zunächst kein Mittel gegen die gut stehenden Abwehrreihen des jeweiligen Gegners. Ein echtes Rezept, um gefährlich vor das Tor zu kommen, fehlte beiden Teams.

In der 23. Minute gelang dem SV Gallneukirchen dann der Durchbruch: Ein Steilpass auf Wolfram Schmid durchbrach die letzte Abwehrreihe der Oeppinger. Schmid zog gekonnt mit einem geschickten Haken nach innen und verwandelte mit einem präzisen Schlenzer ins lange Eck zum 1:0.

Bis zur Halbzeitpause blieb die Partie spannend. Schmid sorgte erneut für Gefahr, und auch Oepping kam durch zwei Standardsituationen gefährlich vor das Tor der Gallinger.

Der Beginn der zweiten Halbzeit war erneut verhalten, doch in der 54. Minute erhöhte der SV Gallneukirchen auf 2:0. Michael Schinagl nutzte ein genaues Zuspiel und verwandelte mit etwas Glück. Damit schien bereits eine gewisse Vorentscheidung gefallen zu sein.

Oepping steigerte daraufhin den Druck und kam besser ins Spiel, jedoch zeigte sich unsere Defensive äußerst konzentriert und ließ kaum Möglichkeiten zu. Der SVG nutzte immer wieder Konterchancen, konnte diese jedoch zunächst nicht in Tore ummünzen.

Schließlich setzte Jonas Hinterreitner in der 82. Minute aber den Schlusspunkt. Ein perfekt ausgespielter Konter führte zum verdienten 3:0-Endstand. Mit dieser reifen Leistung sicherte sich der SV Gallneukirchen den Vizemeistertitel der Bezirksliga Nord 2023/24.

Ein großer Dank geht an alle Fans, die den SVG während der gesamten Saison unterstützt haben! Nun folgt eine wohlverdiente, dreiwöchige Sommerpause, bevor die Vorbereitung auf die neue Saison wieder beginnt.

Endstand


Steinprofis Oepping – SV Gallneukirchen 0:3 (0:1)

Torschützen


23. Minute: Wolfram Schmid
54. Minute: Michael Schinagl
82. Minute: Jonas Hinterreitner

Read more

SVG Fußball Hallencup 2024


Der SVG Fußball Hallencup 2024 findet vom 09.02. bis 11.02. sowie vom 01.03. bis 03.03. statt! Erlebt spannende Hallenfußball-Action und unterstützt eure Teams in einem aufregenden Turnier! Seid dabei und genießt mit uns packende Spiele und mitreißende Atmosphäre!

weitere Informationen unter www.svg-hallencup.at

Read more

Stock-Stadtmeisterschaft 2023 in Gallneukirchen

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Bühne für die 2. Gallneukirchner Stock-Stadtmeisterschaften bereitet. Acht ambitionierte Mannschaften traten an, um den begehrten Titel des Stadtmeisters zu erringen. In packenden Duellen setzten sich erneut die Stock-Senioren durch und durften sich zum zweiten Mal als Stock Stadtmeister krönen. Die Alfa Wölfe belegten den stolzen zweiten Platz, während „Die gefährlichen Harmlosen“ den dritten Rang erzielten.

Doch nicht nur sportlich war es ein voller Erfolg. Bis in den späten Nachmittag hinein klang der Tag bei bester Verpflegung aus. Für das leibliche Wohl der Besucher, von Leberkäse und Mehlspeisen bis zu kühlen Getränken, war bestens gesorgt.

Die Sektion Stock, unter der Führung von Erwin Bachl, bedankt sich von Herzen bei allen Beteiligten und Unterstützern. Ebenso richtet die Sektion Stocksport ihren herzlichen Dank an alle Sponsoren, wodurch es möglich war dass man schöne Sachpreise vergeben konnte. Ein rundum gelungenes Event, das in den Köpfen noch lange nachhallen wird und bereits jetzt die Vorfreude auf das nächste Jahr steigert!

Read more

Größter Sportverein des Mühlviertels präsentierte sich in Bestform

Am Wochenende feierte der SV Gallneukirchen sein 75-jähriges Bestandsjubiläum. Eine große Sportlerfamilie – zwölf Sektionen – zeigte großen Einsatz und Zusammenhalt und so wurde dieses Fest zu einer großartigen Veranstaltung.

Begonnen wurde am Freitag mit dem Sportaktivtag. Elf Schulklassen besuchten am Vormittag abwechselnd verschiedene von den jeweiligen Sektionen betreute Stationen und bekamen einen Einblick in spezielle Sportarten. Sowohl vom Lehrpersonal als auch den Schülern gab es viel Lob für eine perfekte Organisation.

Am Samstagabend fand für geladene Gäste der Festakt in der Landesmusikschule statt. Wertschätzende Worte der Politik gab es für die Arbeit des SV Gallneukirchen, vor allem für die ausgezeichnete Jugendarbeit. Danach gab es eine Präsentation aller zwölf Sektionen mit Interviews der Verantwortlichen und Sportler. Begleitet wurde dieser Festakt durch eine großartige musikalische Darbietung von Lukas Kürnsteiner. Der Tormann der Fußball-Kampfmannschaft bewies ein weiteres Talent. Abgeschlossen wurde der Festakt mit einem ausgezeichneten Buffet durch das Kulinarium des Evangelischen Diakoniewerks.

Am Sonntag stand dann der letzte Teil des Jubiläumsfestes an, die Feldmesse mit anschließendem Frühschoppen. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnte der SVG zahlreiche Gäste begrüßen. Nach dem Einmarsch der Sektionen in das Stadion war die Tribüne bis auf den letzten Platz gefüllt. Es folgte eine stimmig gestaltete Messe mit viel Bezug zu Einsatz, Fairness und Teamgeist sowie Musik von Franz Gratzer mit seiner Band. Danach unterhielt die Stadtkapelle Gallneukirchen die Gäste des Frühschoppens. Bei Grillspezialitäten und Mehlspeisen blieben auch kulinarisch keine Wünsche offen.

Ein tolles Zusammenwirken Vieler sorgte dafür, dass dieses Jubiläumsfest zu einer gelungenen Veranstaltung wurde und den größten Sportverein des Mühlviertels, den SV Gallneukirchen, würdig repräsentierte.

Unter folgenden Link ist dazu noch ein toller Beitrag vom Festakt in der Musikschule, aufgenommen des Team Buntes Fernsehens, zu sehen:

75 Jahre Sportverein Gallneukirchen – www.teambuntesfernsehen.at/75jahresvgneu

Volles Haus beim Frühschoppen am 18.06.2023.
Read more

Großer Förderer des Sportes weilt nicht mehr unter uns

Mit Herwig Bodingbauer verlor das Mühlviertler einen seiner prägendsten Sportler und Sportfunktionäre. Der gebürtige Freistädter begeisterte in 30 Jahren als Hauptschul-Lehrer und -Sportlehrer in Gallneukirchen nicht nur die Jugend für den Sport. So leitete er unzählige Skikurse für Schüler und Lehrer. Der Multi-Sportler war u. a. 14-facher Mühlviertler Meister in der Leichtathletik, mehrfacher Torschützenkönig in der Fußball-Kampfmannschaft, neben Schwimmen, Skifahren und Radfahren begeisterten ihn auch Paragleiten und Surfen. Im Jahr 2011 war er z. B. weltweit schnellster Amateur mit 71 km/h auf dem Surfbrett. Der Konsulent des Landes OÖ für das Sportwesen war nicht weniger als 34 Jahre Obmann des SV Gallneukirchen. Im 82. Lebensjahr hörte sein Herz jetzt für immer zum Schlagen auf. Die Verabschiedung findet am Dienstag, 21. März um 14:00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Gallneukirchen statt.

Bis zuletzt war Herwig Bodingbauer begeisterter Surfer und Paragleiter.
Read more