Erfolgreicher Kinderskikurs

Vom 27.-29.12.fand der traditionelle Kinderskikurs wieder in Hinterstoder auf der Höss statt. 80 Kinder und Jugendliche wurden von Skilehrern des Sportvereines und der Naturfreunde bei wechselnden Bedingungen an den ersten Tagen und bei herrlichem Sonnenschein am letzten Tag bestens auf die bevorstehende Skisaison vorbereitet. Die Kleinen waren mit großer Begeisterung bei der Sache und freuten sich beim Skikursabschluss in der  Gusenhalle über Urkunden und viel Applaus für ihren Einsatz. Ein großes Danke für die professionelle Organisation gebührt Alexandra Deibl und den Ski- und Snowboardlehrern für die fachkundige Betreuung. Ich danke auch unserer Bürgermeisterin Gisela Gabauer, die uns die Gusenhalle zur Verfügung stellte und diese Abschlussveranstaltung mit ihrer Anwesenheit beehrte.

WM-Bronze für Martin Mairhofer

Martin ist unser Held!
Die intensiven Vorbereitungen zahlten sich für unseren „Moarli“ voll aus. Bei den IJF Verterans World Championships in US/Florida mutiert er zum Brasilianerschreck!

Nach seinem Auftaktsieg gegen einen Kasachen, besiegte er 2 Brasilianer, ehe er gegen den starken Schweizer Egger, der sich später zum Weltmeister kürte, klar mit Ippon verlor. Im Semifinale gewinnt Martin in einem spannenden Kampf gegen den Brasilianer Mello im Golden Score (Überzeit) schließlich mit einer Yuko-Wertung und holte sich die Bronze-Medaille in der Klasse -90kg der 35-39 Jährigen!

Für Martin gab’s natürlich einen großen Empfang am Marktplatz:
Link zu Bericht Team Buntes Fernsehen

 

img_7281

Tennis-Match mit Dominic Thiem

SV Gallneukirchen war beim KIA Einladungsturnier am 21.12. in der Südstadt durch unseren Hari Brandl vertreten. Er durfte Helmut Eder (Auto Eder Walding) als Doppelpartner begleiten und gemeinsam versuchten die beiden, das Team Thiem/Moizi (Kronenzeitung) zu fordern, was auch gelang…
Am Abende hatten sie die Gelegenheit das gesamte Team kennenzulernen. Günter Bresnik, als auch Dominics Vater, sind sehr offen und bodenständig. Es waren spannende Gespräche, die ihnen einen Einblick in die Welt des Tennis gewährten (Leistungsabfall der Nr.1, Trainingsmethoden,…)