SVG aktuell

FlaschenPost: Schareck

Skitour auf das Schareck. Im Hintergrund ist der Grossglockner zu sehen.

Gesendet von: Manfred Friesenecker

FlaschenPost aus Liezen

Liebe Grüße aus Liezen. Traumhafte Bedingungen auf der Pyhrnloipe. Habe heute ein nettes Mäderl getroffen.

Gesendet von: Gerald Zoglauer

Prüfung bestanden!

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung unsere staatlich geprüften Sportinstruktoren mit Schwerpunkt Rad- und Mountainbiketouren!

Tennis-Team als „Sportler des Jahres“

Corona hat in den letzten Monaten auch den Sport durcheinandergewirbelt. Tennis war einer der wenigen Sportarten, bei der Meisterschaften halbwegs „normal“ durchgebracht werden konnten.
Das Tennisteam Herren 1 etablierte sich nach dem erstmaligen Aufstieg im Jahr 2019 im Jahr 2020 in der OÖ. Liga, der höchsten Tennis-Liga des Landes.
Es gelang, mit Simon Raml einen jungen Spieler aus den eigenen Reihen in dieses Team zu integrieren und man ist stolz darauf, dass fast ausschließlich mit Spielern aus Gallneukirchen in dieser Topliga gespielt wird. Während andere Teams mit mehreren Legionären antreten, kann die SVG-Tennis-Sektion die Früchte der guten Nachwuchsarbeit ernten und weitere junge Talente an die Mannschaft heranführen – würdige Sportler des Jahres 2020.

Feierliche Überreichung der Auszeichnung im „Blue Corner“ im Gusenparkstadion: v. l. Franz Schmidinger (Sektionsleiter-Stv.), SVG-Obmann Egon-Michael Atteneder, die Spieler Simon Raml, Andreas Hametner (Mannschaftsführer) und Klaus Schmidinger, Sektionsleiter Kurt Sturm
Foto: SVG/Gattermayr

Kinder-Skikurse

Wir fahren tageweise in Kleinbussen in ein nahegelegenes Skigebiet (je nach Schneelage):

  • 11.12.2021 – Nachmittag – Gruppe ROT
  • 18.12.2021 – Vormittag – Gruppe BLAU
  • 27.12.2021 – Nachmittag – Gruppe BLAU
  • 08.01.2022 – Vormittag – Gruppe BLAU
  • 15.01.2022 – Vormittag – Gruppe BLAU
  • 22.01.2022 – Vormittag – Gruppe ROT
  • 29.01.2022 – Vormittag – Gruppe BLAU

Gruppe BLAU: Pflug / Gruppe ROT: paralleles Skisteuern

KINDER ab 6 Jahren

Kosten: € 20,00 pro Ausfahrt

INFOS: 0650 2535624 (Willi Hauser) oder willi.hauser@hotmail.com

MTB Kids Abschluss 2021

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde am 04. Oktober 2021 gemeinsam mit den Eltern der SVG MTB Kids ein gebührender Abschluss durchgeführt. Ausgangspunkt war der Pumptrack in Wartberg ob der Aist. Anfänglich nutzten die Kids den Pumptrack zum Aufwärmen. Nach einer kurzen Einschulung und Erklärung der grundlegenden Skills wurden auch Zeitmessungen durchgeführt. Um ca. 16:00 Uhr radelten wir in einer großen Gruppe über die bekannten Trails und Wege in Richtung Gallneukirchen. Im Blue Corner des SV Gallneukirchen empfingen uns bereits die Eltern und einige Helfer mit Getränken, Kaffee und Kuchen und wärmenden Lagerfeuer. Bei Steckerlbrot und Grillwurst wurde gemeinsam gegrillt und gefeiert.

MTB Herbstausfahrt 2021

Das Wetter war perfekt. Für die Herbstausfahrt der SVG Mountainbiker:innen am 02. Oktober 2021. Die Route führe dieses Mal von Summerau über Kerschbaum nach Rainbach, durch das Thurrytal nach Freistadt. In der Freistädter Brauerei wurde die Mittagspause genossen. Gut gestärkt ging es weiter über den Stausee in Lasberg zurück nach Gallneukirchen. Einen Zwischenstopp in Unterweitersdorf beim Wein und Bierfest liesen sich die Biker:innen nicht entgehen. „Rund um eine gelungene Ausfahrt“, schwärmten alle Teilnehmenden.

Endlich ein funktionierendes Hochreck!

Das hat ganz schön gefeigelt, das im Schulturnsaal vorhandene Hochreck wieder flott zu machen. Zuerst fehlten die Verspannungen und waren nicht mehr auffindbar. Also mussten wir diese nachkaufen – gar nicht so einfach, passende zu finden für ein 50 Jahr altes Reckmodell. Die Gemeinde hat uns großzügig unterstützt und die Kosten der Verspannungen übernommen. Kaum waren diese da und wir wollten das Hochreck aufbauen, die nächste Hiobsbotschaft: Die Reckstange ist komplett rostig. Ein Abschleifen wurde uns empfohlen, doch zuerst mussten wir die Frage klären, ob eine Stange aus dieser Generation überhaupt durchbruchsicher ist und ein Entrosten verträgt. Die Entwarnung kam beim Gerätecheck durch die Firma Schwaiger. Ja, unsere Hochreckstange ist durchbruchsicher. Herr Karl Brandstetter, kompetenter Metallarbeiter, erklärte sich bereit, das Entrosten der Stange zu übernehmen. Und siehe da, nie hätten wir das gedacht, doch tatsächlich wurde aus dem rostbraunen Ding ein funktionierendes, strahlendes Hochreck! Wir danken allen, die uns geholfen haben, dieses Gerät, das als das Königsgerät im Turnsport gilt, wieder flott zu machen, und hoffen nun auf baldigen Erfolg in der Bewältigung des Non-plus-Ultra-Hochreck-Elements: der Riesenfelge.