Fasching beim Kinderturnen

Fasching KiTu4-4 2019 (16)

Nicht nur die Kleinen beim Eltern-Kind-Turnen, sondern auch die Kinder beim Kinderturnen der 4-6Jährigen und der 7-11Jährigen durften am Faschingsdienstag verkleidet kommen und hatten jede Menge Spaß bei vielen lustigen Spielen. Zeit fürs Training für die Bezirksmeisterschaften blieb auch noch.

Fasching beim Eltern-Kind-Turnen

EKT 2018-19_Fasching (10)

Auch heuer wurde der Fasching beim Mittwochs-EKT gebührend bedacht, und viele Eltern und Kinder sind der Einladung nachgekommen, verkleidet in der Turnstunde zu erscheinen. So konnte man etliche Prinzessinnen, Katzen, Mäuse, Tiger, Bauarbeiter, etc. springen, laufen, schwingen, klettern und balancieren sehen. Was für eine fröhliche, bunte Stunde!

Projekt „Federleicht“ geht in die 2.Runde

IMG_20190207_0001Der 1.Turnus des Projekts „Federleicht“, das der SVG in Kooperation mit den Sozialversicherungsträgern umgesetzt hat, ist zu Ende, und nun geht das Gesundheits- und Fitnessprogramm, das sich an Menschen mit einem Body Mass Index über 30 richtet, in die nächste Runde. Beginn am 04.03.2019

Schauturnen der Sektion „Turnen für alle“

Schauturnen 2018 (147)Am Samstag, den 17.11.2018 fand im Turnsaal der Neuen Mittelschule das Schauturnen der Sektion „Turnen für alle“ statt, bei dem der große Erfolg der Sektion sicht- und spürbar war. Viele Leute folgten der Einladung und genossen einen Nachmittag voller Bewegung (aktiv wie auch passiv) im Turnsaal.

SVG setzt Projekt „Federleicht“ um

P1100884Der SVG setzt ab Oktober das von den Sozialversicherungen initiierte Programm „Federleicht“ um. Zielgruppe sind Menschen, die an Adipositas (und zusätzlich eventuell noch an Diabetes) leiden. 12 Wochen lang werden diese 2x wöchentlich jeweils 1h lang von qualifizierten ÜbungsleiterInnen trainiert, gefördert, beim Herantesten an Sport oder Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten begleitet. Die Teilnahme an den ersten 12 Einheiten ist kostenlos. Weitere Infos dazu gibt es bei den praktischen Ärzten, der Sozialversicherung und bei der Projektverantwortlichen Uta Karl-Gräf unter federleicht@svagw.at oder unter Tel. 050 808 9406.IMG_20180914_0002

Vier neue Turn10-Kampfrichter

turn10-logo_cmyk

Alle fünf Jahre wird das Turn10-Programm überarbeitet, und 2018 war es wieder so weit. Damit wurden alle bisherigen Kampfrichterlizenzen ungültig.

Am 27.01. nahmen vier TurnerInnen, Sandra Noisternig, Sandra Lichtl, Clemens Lichtl und Peter Reitinger, an der Kampfrichterschulung im Turnverein Wels teil. Im Anschluss an die Schulung fand sogleich die Prüfung statt, die sich aus 5 Geräte- und einer theoretischen Abfrage zusammensetzte. Die Geräteprüfungen waren ganz schön schwierig, aber alle vier bestanden und dürfen sich nun „Turn10-Kampfrichter“ nennen. Wir gratulieren! Damit steht einer pönnalefreien Teilnahme an den Landesmeisterschaften nichts mehr im Weg.

Sektion „Turnen für alle“ wird eingekleidet

Foto_Einkleidung

Die Sektion „Turnen für alle“ erfreut sich nun schon seit einigen Jahren eines regen Zuwachses. Dies und die Tatsache, dass die GerätturnerInnen (erfolgreich) an Wettkämpfen teilnehmen, ließ den Wunsch nach Vereinskleidung aufkommen.
Ein halbes Jahr lang dauerte es, bis das Logo von Sandra Lichtl entworfen, von Beatrix Standhartinger digitalisiert, der Auftrag an Sport Roth übergeben wurde und letztlich die fertigen Exemplare in Empfang genommen werden konnten. Alle Übungsleiterinnen wurden ausgestattet, und die TurnerInnen durften sich aussuchen, ob sie sich ebenfalls einkleiden wollen oder nicht.
Die Ausgabe der Kleidung fand vor kurzem statt, und die Sektion „Turnen für alle“ bedankt sich bei ihrem Sponsor, dem Architekten Stefan Standhartinger und seinem Team vom Architekturbüro „Studio am Bach“ aus Gallneukirchen.

GerätturnerInnen gewinnen die Turn10-Challenge

Tulz 090717 (296)

„Wir werden die Turn10-Challenge zwar mit Sicherheit nicht gewinnen, machen aber dennoch mit, um mal ein bisschen ins Wettkampfgeschehen hineinzuschnuppern“. Mit diesen Worten stimmte Kursleiterin Sandra Lichtl ihre Schützlinge im Dezember auf die Teilnahme an der Challenge ein und konnte es kaum  fassen, als im Mai die Benachrichtigung vom ÖFT kam, dass der SVG den Bewerb in seiner Kategorie gewonnen habe.

FREUNDE-DER-ERDE-Sammelpassaktion

IMG_0430Von 2.4.-31.5. lief die Freunde-der-Erde-Sammelpassaktion der Gemeinde Gallneukirchen, und die Sektion „Turnen für alle“ nahm daran teil.

Für die umweltfreundliche Anreise zum Training – sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Roller,…etc. – gab es ein Pickerl für den Sammelpass, und zwar nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Den vollen Sammelpass konnte man auf der Gemeinde gegen ein Sackerl Mango-Äffchen oder Blumensamen tauschen.

Die Gerät- und KinderturnerInnen waren besonders fleißig, aber selbst bei den ganz kleinen Eltern-Kind-TurnerInnenn, gab es so einige, die tüchtig zu Fuß, mit dem Lauf- oder dem Fahrrad zu ihren Turnstunden kamen.

Eine tolle Aktion, die hoffentlich gezeigt hat, dass es durchaus auch möglich ist, den Weg zur Turnhalle anders als mit dem Auto zu bestreiten.

  • 1
  • 2