P1100884Der SVG setzt ab Oktober das von den Sozialversicherungen initiierte Programm „Federleicht“ um. Zielgruppe sind Menschen, die an Adipositas (und zusätzlich eventuell noch an Diabetes) leiden. 12 Wochen lang werden diese 2x wöchentlich jeweils 1h lang von qualifizierten ÜbungsleiterInnen trainiert, gefördert, beim Herantesten an Sport oder Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten begleitet. Die Teilnahme an den ersten 12 Einheiten ist kostenlos. Weitere Infos dazu gibt es bei den praktischen Ärzten, der Sozialversicherung und bei der Projektverantwortlichen Uta Karl-Gräf unter federleicht@svagw.at oder unter Tel. 050 808 9406.IMG_20180914_0002