SVG aktuell

Tennis Meisterschaften – Ergebnisse 5. Runde

Ergebnisse 5. Runde 05.-09.06.2018

Auch nach der 5. Runde sind sowohl die Mannschaft 1 als auch die Senioren Herren 55 auf Titelkurs. Unsere Aushängeschild, die Mannschaft Herren 1, besiegte  den zwischenzeitlichen Tabellenersten die SPG ASKÖ Tenniszentrum Linz klar mit 7:2. Auch die Herren 55 zeigten im Auswärtsspiel gegen den Freistädter Freizeitclub ihre Klasse und siegten mit 6:0. In dieser Woche stehen auf unserer Anlage zwei vorentscheidende Spiele um den Aufstieg in die Landesliga  für diese Teams auf dem Programm. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

 

Mittwoch 16.00 Uhr:    Herren 55 : ASKÖ Sportverein Lichtenberg 

Samstag 13.00 Uhr:       Herren 1 :  UTV Summerau 

 

Herren 1 – RK Nord: SPG ASKÖ Tenniszentrum Linz / SVG
2:7
Herren 2 – 1. BK Nord B: UTC Katsdorf / SVG
0:9
Herren 3 – 2. Kl. Nord B:  SVG / ÖTB TV Urfahr
5:4
Damen – RK Nord: SVG / ASKÖ Enns 2
0:7
Damen 35 – LL Ost: ASKÖ Kleinmünchen / SVG
1:5
Herren 45/1 – LL Ost: ÖTB Traun / SVG
3:3
Herren 45/2 – BK Nord A: spielfrei

Herren 55 – RK Nord: Freistädter Freizeitclub / SVG
0:6

Weitere Ergebnisse und Detailinformationen finden Sie unter HIER.

DSC_1981

Starke Leistungen der SVG „Trias“ beim Linz Triathlon

Ganz nach dem Geschmack des SVG Triathlon Teams verlief der 14. FH Linz Triathlon am 03.06.2018. Über 1300 Teilnehmer gingen bei den 3 Bewerben (Sprint, olympische Distanz und Halbiron) am Pleschinger See an den Start. Fünf SVG Damen und acht SVG Herren ließen sich diesen Triathlon Leckerbissen „vor der Haustür“ nicht entgehen. Wegen der sommerlichen Temperaturen der letzten Tage war für den Sprint und die olympische Distanz Neoprenverbot angesagt, was die Begeisterung bei so manchem ein klein wenig trübte. Aber auch dieser Umstand änderte nichts an der tollen Stimmung, die an diesem Tag am Badesee in Plesching vorherrschte.

Tennis Meisterschaften – Ergebnisse 4. Runde

Ergebnisse 4. Runde 29.05.-03.06.2018

Acht Spiele, acht Siege, so lautet die höchst erfreuliche Bilanz dieses Wochenendes. Unser Aushängeschild die Mannschaft 1 mit MF Klaus Schmidinger bleibt nach dem Sieg gegen Königswiesen weiterhin ungeschlagen und auf Titelkurs. Auch die Mannschaften 2 und 3 feierten klare Siege. Bei den Senioren schlägt sich das Team Herren 45/1 in der Landesliga besser als erwartet und dürfte die Klasse halten können. Mit zwei Siegen schafften die Herren 45/2 vorerst den Sprung an die Tabellenspitze. Weiterhin ungeschlagen ist auch noch die Mannschaft Herren 55.

Im Rahmen der Meisterschaftsspiele fand auf unserer Anlage eine von Angi Markus organisierte Sektverkostung statt. Zu edlen Tropfen servierten unsere Damen kulinarische Köstlichkeiten.  Dieses Wochenende war demnach nicht nur sportlich, sondern auch gesellschaftlich ein Highlight.

Weitere Ergebnisse und Detailinformationen finden Sie unter HIER.

Herren 1 – RK Nord: SVG / SPG Königswiesen/St. Georgen
6:3
Herren 2 – 1. BK Nord B: SVG / Sportunion Bad Leonfelden
7:2
Herren 3 – 2. Kl. Nord B: Union Vorderweißenbach / SVG
1:8
Damen – RK Nord: spielfrei

Damen 35 – LL Ost: SVG / ASKÖ Schwertberg
4:2
Herren 45/1 – LL Ost: SVG / UTC Lentia
5:1
Herren 45/2 – BK Nord A: DSG Union Grünbach / SVG
2:4
Herren 45/2 – BK Nord A: TSU Union Neumarkt / SVG (Nachtragsspiel)
1:5
Herren 55 – RK Nord: SVG /  TC Union Leonding
5:1

IMG_2299

Toller Saisonstart der SVG Triathleten (Rückblick auf die ersten ÖTRV Meisterschaften)

03.03.2018 Iceman – ÖSTM/ÖM Wintertriathlon Kurzdistanz 7km/12km/10km

Gleich beim ersten ÖTRV Meisterschaftsbewerb am 02.03 (Wintertriathlon, Villach) konnte Josef Lenz seine Stärken im Wintertriathlon erneut ausspielen und zum wiederholten Male Edelmetall als Klassensieger in der M50 der Österreichischen Meisterschaft für den SVG erobern. Joachim Rathbauer verfehlte als fünfter seiner Altersklasse das Podium nur knapp.

14.04.2018/Öst. Meisterschaft Duathlon Kurzdistanz Rohrbach

Mit einer starken mannschaftlichen Leistung zeigten die SVG Teilnehmer beim Duathlon in Rohrbach bereits gehörig auf. Neben zwei Staatsmeisterschafts-Goldmedaillen in der Altersklassenwertung für Helga Klambauer und Franz Reichör, belegte Gudrun Steiner gleich bei ihrem ersten Antreten bei einem Duathlon den dritten Platz in der Damenwertung der OÖ-Landesmeisterschaft! Martin Pfarrhofer und Harald Seibert konnten ihre Altersklasse der OÖ-Landesmeisterschaftswertung gewinnen.

Tennis Meisterschaften – Ergebnisse 3. Runde

Ergebnisse 3. Runde 22.-27. Mai 2018

Eine ausgeglichene Bilanz brachten die Spiele unserer Teams in dieser Runde. Drei Siege und leider ebenso viele Niederlagen. Neben den Herren 3  mit einem 9:0 Sieg , den Herren 45/2 mit einem 4:2 Sieg  blieben auch die Herren 55 mit einem 6:0 , den zweiten Sieg in Folge, ungeschlagen. Die Herren 55 führen die Tabelle an und am Mittwoch findet um 16.00 Uhr auf unserer Anlage ein vorentscheidendes Spiel um die Meisterschaft statt. Es geht gegen den Tabellenzweiten TC Union Leonding 1.  Für Spannung ist sicher gesorgt.

Weitere Ergebnisse und Detailinformationen finden Sie unter HIER.

Herren 1 – RK Nord: spielfrei

Herren 2 – 1. BK Nord B: U. Luftenberg/St. Georgen 1 / SVG
6:3
Herren 3 – 2. Kl. Nord B: SVG / ASKÖ Tenniszentrum Linz 3
9:0
Damen – RK Nord: SPG Puchenau / SVG
6:1
Damen 35 – LL Ost: spielfrei

Herren 45/1 – LL Ost: ESV Westbahn / SVG
5:1
Herren 45/2 – BK Nord A: SVG / DSG U. Grünbach
6:0

DSC_0954

Felix Kaissl und Victoria Rüffler triumphierten beim 1. Gallia Swim/Run Eliminator

Am Pfingstmontag den 21.05 ging im Freibad Gallneukirchen bei optimalen Wettkampfwetter (23 – 25 Grad Außentemperatur und 22 Grad Wassertemperatur) der 1. Gallia Swim/Run Eliminator über die Bühne. Insgesamt  49 Teilnehmer(innen) bei den Eliminator Einzelbewerben und 41 Teilnehmer(innen) beim Mixed Team und Family Swim/Run stellten sich der Herausforderung bis zu 4-mal im KO Modus gegeneinander 150 Meter zu schwimmen und gleich im Anschluss ca. 1000 Meter zu laufen.

Schon bei den ersten Läufen mussten sich die Athleten gehörig strecken um in die nächste Runde aufzusteigen. Den Zuschauern, die hautnah am Schwimmbecken dabei waren und auch die gesamte Laufstrecke im Blickfeld hatten wurde von Beginn an eine tolle Show und großer Sport geboten. Mit Spannung konnte man verfolgen, wie hart sich die Athleten und Athletinnen um den Aufstieg in die nächste Runde duellierten. Auch ein Kamerateam vom Bunten Fernsehen war vor Ort und gestaltete einen schönen Filmbeitrag.

Tennis Meisterschaften – Ergebnisse 2. Runde

Ergebnisse 2. Runde 08.-12. Mai 2018

Die Herren 1 landeten beim ASKÖ Auhof mit einem  klaren 7:2 den zweiten Sieg.  Gegen den Titelfavoriten aus Altenberg war unsere zweite Mannschaft chancenlos und verlor mit 0:9. Den Damen 1 gelang mit einem Sieg im entscheidenden Doppel  ein knapper 4:3 Erfolg gegen die Ladies aus Freistadt. Einen gelungen Einstand feierten auch die Damen 35 in der Landesliga, St. Marien wurde klar mit 5:1 besiegt. Ein schwierige Saison erwartet das Team von MF Mario Markus, Herren45/1,  in der Landesliga.  ASKÖ TC Plesching war eine Nummer zu groß und siegte mit 5:1. Der neue MF Claus Peham konnte mit seiner Mannschaft, Herren 45/2 , ein 3:3 erkämpfen.

Weitere Ergebnisse und Detailinformationen finden Sie unter HIER.

Herren 1 – RK Nord: ASKÖ Auhof / SVG
2:7
Herren 2 – 1. BK Nord B: SVG / UTC Altenberg 2
0:9
Herren 3 – 2. Kl. Nord B: spielfrei
5:4
Damen – RK Nord: SVG / Freistädter Freizeitclub
4:3
Damen 35 – LL Ost: SVG / UTC St. Marien 1
5:1
Herren 45/1 – LL Ost: ASKÖ TC Plesching 1 / SVG
5:1
Herren 45/2 – BK Nord A: SVG / ASKÖ Schiffswerft 1
3:3

Tennis Meisterschaften – Ergebnisse 1. Runde

Ergebnisse 1. Runde 5. Mai 2018

In der ersten Runde besiegte die Herrenmannschaft 1 auf eigener Anlage die Union Stein&Co Mauthausen mit 5:4. Die Entscheidung fiel im letzten Doppel in dem Benjamin Schürz und Lubos Lukes in einem überragenden Spiel mit einem 6:3 und 6:3 den entscheidenden Punkt holten. Unser Neuzugang Ronni Hofstadler aus Pregarten fügte sich hervorragend in die Mannschaft ein und hatte mit zwei Siegen wesentlichen Anteil am Sieg gegen den Titelanwärter aus Mauthausen.

Weitere Ergebnisse und Detailinformationen finden Sie unter HIER.

Herren 1 – RK Nord: SVG / Union Stein & Co Mauthausen
5:4
Herren 2 – 1. BK Nord B: spielfrei

Herren 3 – 2. Kl. Nord B: TC Steyregg 1 / SVG
5:4
Damen – RK Nord: UTC T.T.I. Asten / SVG
5:2

Eliminator_Flyer

1.Gallia Swim/Run Eliminator am 21.05.2018

AUSSCHREIBUNG

 

INFOS

 

Gallia – Swim/Run – Eliminator

Beim Gallia – Swim/Run – Eliminator absolvieren die Athleten und Athletinnen 150 Meter Schwimmen