SVG aktuell

Neues Turngerät für die TurnerInnen

Nico bei der Riesenfelge im Turnleistungszentrum Linz.

Anlass zur Freude trotz schwierigen Zeiten gibt es für die TurnerInnen des SVG. Endlich wurden die Verspannungen fürs Hochreck geliefert! Das Hochreck selbst ist vorhanden und gehört der MS Gallneukirchen, doch leider sind im Laufe der Jahre die Verspannungen verloren gegangen, wodurch das Gerät unbrauchbar geworden ist. Mit zunehmender Leistungsfähigkeit ist es mittlerweile jedoch eine Zumutung, ausschließlich am Steckreck zu turnen. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei der Gemeinde bedanken, die die Anschaffungskosten zur Gänze übernommen hat. Jetzt brauchen wir nur noch eine Portion Geduld, bis wir endlich wieder in die Turnhalle dürfen und das neue Gerät einweihen können. Und dann heißt es: ab ans Schwing- und Riesenfelgtraining.

So sehen die Verspannungen (= Verankerungen im Boden) fürs Hochreck aus.

 

 

Lockerungen der Covid-Maßnahmen

Liebe SportfreundInnen!

Seit 15.03. gelten Lockerungen der Covid-Maßnahmen im Amateursport. Leider können von diesen Erleichterungen nur wenige unsere Sektionen profitieren.

Unsere Nachwuchsfußballer dürfen wieder in Kleingruppen im Freien trainieren und nutzen diese Chance auch. Viele Kinder freuen sich riesig darüber, endlich wieder dem Ball nachjagen zu dürfen.

Die Sektionen Tennis und Radsport planen ihren Start der Kinder- und Jugendtrainings für April.

Für alle anderen heißt es bedingt durch die Maßnahmen bzw. auch durch infrastrukturelle Gegebenheiten noch warten und sich möglicherweise weiterhin fit halten mittels der Zoom-Trainingseinheiten, die in diversen Sektionen geboten werden.

Nähere Infos zum aktuellen Stand der Dinge beziehungsweise zur Planung künftiger Angebote erhalten Sie bei den jeweiligen Sektionen.

Wir hoffen, dass wir bald wieder voll durchstarten dürfen, und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute, und bleiben Sie gesund!

SVG Routiniers holen 1 x Gold und 1 x Silber beim Wintertriathlon

Am 6 März fanden in der Villacher Alpen Arena die österreichischen Meisterschaften im Wintertriathlon statt. Etwa 200 Teilnehmer stellten sich beim Kärnten Iceman Triathlon, der anspruchsvollen Aufgabe, 7 km Crosslauf, 11 km Mountainbike und 10 km Langlauf bei schwierigen Bedingungen zu absolvieren. Der teils eisige und teils tiefe Untergrund, forderte den Athleten ein hohes Maß an Technik und Stehvermögen ab. Unsere Spezialisten für schwierige Verhältnisse, Josef Lenz und Joachim Rathbauer meisterten den selektiven Parkour bravourös und belohnten sich mit Gold (Josef Lenz) und Silber (Joachim Rathbauer) in ihren jeweiligen Altersklassen.

Neue Covid-Verordnung

Aufgrund der neuen Covid-Verordnung, die mit 3.11. in Kraft tritt, wird ab dann der Sportbetrieb des SVG bis auf Weiteres eingestellt.

Genauere Infos (zB. bezüglich möglicher Trainingseinheiten via Internet, Mitgliedsgebühren, etc.) sind bei den jeweiligen Sektionsleitern erhältlich.

Herbstausfahrt der SVG Mountainbiker am 03. Oktober 2020

Dieses Mal ging es zum Sternstein. Die Strecke, geplant von unserem Sektionschef persönlich, führte uns über Hellmonsödt, Zwettl, Traberg, Vorderweißenbach zum Sternstein. Wir waren in unterschiedlichen Leistungsgruppen unterwegs und haben uns beim 1000m Platzl zu einem Gruppenfoto getroffen. Zurück ging es dann über Bad Leonfelden, Sonnberg, Reichenau, Steinbach nach Gallneukirchen. Es war wieder eine tolle und lustige Herbstausfahrt.

SVG MTB Kids Training

Seit 2019 wird in der Sektion Radsport ein Kinder MTB-Training für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren angeboten. Aufgrund der starken Nachfrage im ersten Jahr wurde die max. Teilnehmerzahl von 16 Kinder auf 23 Kinder angehoben und soll voraussichtlich für das Jahr 2021 auf ca. 30 Kinder aufgestockt werden. Von April bis Ende September findet jeden Donnerstag um 17:30 bzw. 18:00 (in den Sommermonaten) das ca. 1,5 Stunden dauernde Kindertraining statt. Im Kindertraining werden einerseits spielerisch MTB Grundtechniken wie Kurventechnik, diverse Gleichgewichtsübungen am Bike, Auf- und Absteigen, Bremsübungen und Überqueren von Hindernissen geübt und andererseits auch zur Konditionssteigerung kleinere Ausfahrten durchgeführt. Am 02. Oktober 2020 wurde ein MTB Kidsabschluss mit Abschlussausfahrt und kleiner Grillerei im Anschluss gemeinsam mit den Eltern unter Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen abgehalten.

SVG Trias erobern beim Austria Triathlon in Podersdorf Silber in der Teamwertung

Am 05.09.2020 war der 33 Austria Triathlon in Podersdorf am Neusiedler See zum wiederholten Mal Austragungsort der österreichischen Meisterschaft über die Triathlon Langdistanz.  Eine Dame (Gudrun Steiner) und vier Herren (Thomas Hofstätter, Gerold Breuer, Andreas Sigl und Harald Seibert) stellten sich der Herausforderung 3,8 km Schwimmen, 180 km  Radfahren und 42 km Laufen möglichst schnell zu bewältigen.

Herbsttermine Radsport 2020

Der Sommer ist vorbei und die Tage werden kürzer. Die Abfahrtszeiten müssen angepasst werden.

  • Die MTB Gruppen (Mo. – Herren, Di. – Damen, Do. – Kinder) starten jeweils um 17:30 Uhr
  • Die Rennradausfahrten (Mi.) starten wie immer um 17:30 Uhr

In der KW 40 (Mo. 28.9.2020 bis Do. 1.10.2020) enden alle organisierten Wochenausfahrten.

Weitere Termine:

  • Mo. 28.9.2020 um 21:00 Uhr: Dressen Nachbestellung beim Tenniswirt. Bitte kurzes Mail an Manfred Friesenecker, falls irgendwer etwas braucht
  • Fr. 02.10.2020: MTB-Kids Abschluss
  • Sa. 03.10.2020: MTB Herbstausfahrt
  • Sa. 17.10.2020: Rennrad Herbstausfahrt
  • Sa. 14.11.2020: Jahresabschluss mit Fotorückblick
  • Ab Mo. 5.10.2020: beginnt wieder die Hallengymnastik.

SVG MTB Damen Techniktraining

Am 28. August 2020 fand an einem sonnigen Frühlingstag ein Fahrtechniktraining für unsere MTB Damentruppe in der Nähe des Volleyballplatzes in Gallneukirchen statt. In diesem dreistündigen Kurs wurden einerseits die Technikgrundlagen aufgefrischt und andererseits diverse Übungen für fortgeschrittene Bikerinnen vorgenommen. Die Schwerpunkte im flachen Gelände lagen dabei in Kurventechnik, diverse Gleichgewichtsübungen am Bike, Bremsübungen und Überqueren von Hindernissen. Nach mehrmaligen Wiederholungen der einzelnen Übungen wurden die Übungen ins steilere Gelände verlegt. Vom leichteren ins schwierigere Gelände übersiedelt, konnten die Grundlagen im Trailverhalten bzw. Bergauffahrt durchgenommen werden. Als Abschluss fuhren wir eine kurze Trailrunde in den Gallinger Wälder wodurch die gelernten Skills noch geübt werden konnten.