IMG_20190207_0001Der 1.Turnus des Projekts „Federleicht“, das der SVG in Kooperation mit den Sozialversicherungsträgern umgesetzt hat, ist zu Ende, und nun geht das Gesundheits- und Fitnessprogramm, das sich an Menschen mit einem Body Mass Index über 30 richtet, in die nächste Runde. Beginn am 04.03.2019

Was ist „Federleicht“? Ein standardisiertes Bewegungsprogramm zur Förderung der Gesundheit, speziell für erwachsene Personen, die von Adipositas Grad 1 – mit oder ohne Diabetes Typ 2 – betroffen sind und sich zu wenig bewegen.
In den jeweils 60-minütigen Bewegungseinheiten werden gezielt das Herz- Kreislauf-System gestärkt, ebenso erfolgt eine Kräftigung der Muskulatur und Steigerung der Koordination.
Maximal 12 TeilnehmerInnen.

Anmeldung bzw. nähere Information erfolg bei Frau Uta Karl-Gräf unter 050808/ 9406.