Herren 1 und Damen 1 weiter ungeschlagen

SONY DSC

Entsprechend dem Wetter waren auch die Ergebnisse unserer Mannschaften in der zweiten Meisterschaftsrunde. Die Bilanz, drei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Unser Aushängeschild, die Herren 1, siegten auch im zweiten Spiel auswärts beim UTC Linz DSG. Die Damen 1 feierten trotz verletzungsbedingter Ausfälle einen klaren 7:0 Sieg über ESV Westbahn. Die junge Damengarde mit Viktoria Mayer, Nicole Netzmann und Carmen Haneder zeigte gute Leistungen.  Ein schwierige Saison steht für unsere Damen 35 in der höchsten Spielklasse an. In Bad Ischl gab es für die ersatzgeschwächte Mannschaft nichts zu holen. Den ersten Sieg schafften die Senioren  45/1 und auch mit dem Einstand der Herren 55 und dem 3:3 gegen Mauthausen konnte man zufrieden sein.

Turn10-Landesmeisterschaft

59446288_2036631846465314_889807143719403520_o

Am 4. und 5.5. fand die Turn10-Landesmeisterschaft in Vöcklabruck statt, und zwei TurnerInnen und zwei Turnern des SVG gelang bei den Bezirksmeisterschaften die Qualifikation dafür. Das an sich ist eine tolle Leistung, da es die Gerätturngruppe erst seit 2016 gibt. Für die Landesmeisterschaften war klar, dass das Motto gilt: „Dabei sein ist alles“, denn immerhin messen sich hier die besten TurnerInnen Oberösterreichs, und die meisten von ihnen turnen seit dem Volksschulalter.