Anmeldung zum Citylauf 2017

Die Anmeldung zum Citylauf 2017 ist ab sofort geöffnet.

Ergebnisliste Citylauf 2016

Nachbericht Citylauf 2016

15. Citylauf: Hitzeschlacht ging an Kenianer

 

Bei „afrikanischen“ Temperaturen setzten sich die Favoriten beim 15. Citylauf in Gallneukirchen klar durch: Gegen die jungen Läufer aus Kenia hatte die Konkurrenz nichts zu bestellen. Nur Lokalmatador Martin Karl hielt halbwegs mit.

 

Mit Paul Kariuki Mwangi trug sich ein neuer Name in die Siegerliste ein. Zweiter wurde wie im Vorjahr Geoffrey Git Chege (beide run2gether). Dritter und somit auch Stadtmeister (wie schon zigmal) wurde Martin Karl vom SV Gallneukirchen. Bemerkenswert die Siegerzeit: Mit 19:03,47 und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20,46 km/h blieb Mwangi trotz der hochsommerlichen Temperaturen jenseits der 30 Grad nur knapp über der Siegerzeit des Vorjahres.

Bei den Damen gewann Caroline Mak Gitonga (run2gether) mit 23:30,38 vor Verena Pachlatko (smartpoint IT) und Renate Keplinger (SU IGLA long life). Stadtmeisterin wurde Helga Klambauer, die Mannschaftswertung gewann run2gether vor drei Gallneukirchner Teams.

Laufen kennt kein Alter, wie Hermann Eder von der Union Schenkenfelden (geboren 1933) und Gottfried Hoser vom Seniorenbund Linz (geb. 1939) bewiesen. Sie nahmen die Strapazen ebenso auf sich wie die Knirpse Jahrgang 2012. Insgesamt waren rund 200 Teilnehmer, darunter knapp 120 Kinder und Jugendliche, am Start, was Organisator Oliver Kreindl und sein Team besonders freute.

Alle genauen Ergebnisse unter www.sportstiming-hinterreiter.at