Posts by Sandra Lichtl

FREUNDE-DER-ERDE-Sammelpassaktion

29214118_1423430241116916_7717959860435812352_n

Auch heuer läuft wieder das Projekt „Freunde der Erde“, und der SVG ist froh, dieses tolle Projekt unterstützen zu können. Wenn Kinder oder auch Erwachsene den Hinweg zum und den Heimweg vom Training umweltfreundlich bestreiten (also zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Roller,…etc.), können sie sich bei ihrem/r TrainerIn ein Pickerl für den Sammelpass holen. Ist dieser voll, kann er auf der Gemeinde Gallneukirchen gegen ein kleines Geschenk eingetauscht werden.

„Natürlich wollen wir einen Beitrag dazu leisten, die Menschen zu animieren, (kurze) Wege autofrei zurückzulegen. Wem sonst, wenn nicht dem Sportverein sollte es ein wichtiges Anliegen sein, die Leute zu mehr Bewegung zu motivieren“, so Obfrau Sandra Lichtl.

Read more

Neu im SVG-Programm: Aikido

Aikido für Kinder (8 bis 12 Jahre)

Aikido, die harmonische Kampfkunst ohne Wettbewerbe

Beweglichkeit – Körperspannung – Köperhaltung – Koordination – Spaß an der Bewegung

Ab 13. April 2018, jeweils Freitag, 16:00 bis 17:30 Uhr

Gallneukirchen, Reichenauerstr. 10 (Gymnastiksaal, über ehem. Hallenbad, Aufgang Musikschule)

Anmeldung: Helmut Andexer, aikido.gallneukirchen@gmail.com oder 0664/ 88 344 174 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Für den Beginn reicht normale Sportkleidung (lange Trainingshose und Leibchen).

Der Teilnahmebeitrag beträgt 60 Euro.

 

Read more

Neue SVG-Führung

Foto svg

Es ist vollbracht. Nach langem Hin und Her, wer denn nun in die großen und verdienstvollen Fußstapfen von Herwig Bodingbauer und Herbert Zach treten möchte, haben sich nun endlich zwei Mutige für diese Aufgabe gefunden: Egon Michael Atteneder und Sandra Lichtl leiten nun den größten Sportverein des Mühlviertels. Beide sind keine Unbekannten im SVG. Atteneder ist seit vielen Jahren in der Sektion Fußball tätig, während Lichtl aus der Sektion Turnen für alle kommt und dort das Eltern-Kind-Turnen und das Gerätturnen leitet.
Im März fand bereits die erste Vereinssitzung unter der neuen Führung statt, und wir wünschen den beiden Obleuten viel Freude mit ihrer neuen Aufgabe.

Read more

Vier neue Turn10-Kampfrichter

turn10-logo_cmyk

Alle fünf Jahre wird das Turn10-Programm überarbeitet, und 2018 war es wieder so weit. Damit wurden alle bisherigen Kampfrichterlizenzen ungültig.

Am 27.01. nahmen vier TurnerInnen, Sandra Noisternig, Sandra Lichtl, Clemens Lichtl und Peter Reitinger, an der Kampfrichterschulung im Turnverein Wels teil. Im Anschluss an die Schulung fand sogleich die Prüfung statt, die sich aus 5 Geräte- und einer theoretischen Abfrage zusammensetzte. Die Geräteprüfungen waren ganz schön schwierig, aber alle vier bestanden und dürfen sich nun „Turn10-Kampfrichter“ nennen. Wir gratulieren! Damit steht einer pönnalefreien Teilnahme an den Landesmeisterschaften nichts mehr im Weg.

Read more

Sektion „Turnen für alle“ wird eingekleidet

Foto_Einkleidung

Die Sektion „Turnen für alle“ erfreut sich nun schon seit einigen Jahren eines regen Zuwachses. Dies und die Tatsache, dass die GerätturnerInnen (erfolgreich) an Wettkämpfen teilnehmen, ließ den Wunsch nach Vereinskleidung aufkommen.
Ein halbes Jahr lang dauerte es, bis das Logo von Sandra Lichtl entworfen, von Beatrix Standhartinger digitalisiert, der Auftrag an Sport Roth übergeben wurde und letztlich die fertigen Exemplare in Empfang genommen werden konnten. Alle Übungsleiterinnen wurden ausgestattet, und die TurnerInnen durften sich aussuchen, ob sie sich ebenfalls einkleiden wollen oder nicht.
Die Ausgabe der Kleidung fand vor kurzem statt, und die Sektion „Turnen für alle“ bedankt sich bei ihrem Sponsor, dem Architekten Stefan Standhartinger und seinem Team vom Architekturbüro „Studio am Bach“ aus Gallneukirchen.

Read more

GerätturnerInnen gewinnen die Turn10-Challenge

Tulz 090717 (296)

„Wir werden die Turn10-Challenge zwar mit Sicherheit nicht gewinnen, machen aber dennoch mit, um mal ein bisschen ins Wettkampfgeschehen hineinzuschnuppern“. Mit diesen Worten stimmte Kursleiterin Sandra Lichtl ihre Schützlinge im Dezember auf die Teilnahme an der Challenge ein und konnte es kaum  fassen, als im Mai die Benachrichtigung vom ÖFT kam, dass der SVG den Bewerb in seiner Kategorie gewonnen habe.

Read more

FREUNDE-DER-ERDE-Sammelpassaktion

IMG_0430Von 2.4.-31.5. lief die Freunde-der-Erde-Sammelpassaktion der Gemeinde Gallneukirchen, und die Sektion „Turnen für alle“ nahm daran teil.

Für die umweltfreundliche Anreise zum Training – sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Roller,…etc. – gab es ein Pickerl für den Sammelpass, und zwar nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Den vollen Sammelpass konnte man auf der Gemeinde gegen ein Sackerl Mango-Äffchen oder Blumensamen tauschen.

Die Gerät- und KinderturnerInnen waren besonders fleißig, aber selbst bei den ganz kleinen Eltern-Kind-TurnerInnenn, gab es so einige, die tüchtig zu Fuß, mit dem Lauf- oder dem Fahrrad zu ihren Turnstunden kamen.

Eine tolle Aktion, die hoffentlich gezeigt hat, dass es durchaus auch möglich ist, den Weg zur Turnhalle anders als mit dem Auto zu bestreiten.

Read more

Erwachsene TurnerInnen holen den Landesmeister-Titel!

IMG_0844

Am Samstag, den 13.5.2017 fanden die ÖFT-Landesmeisterschaften im Gerätturnen in Kirchdorf an der Krems statt, und der SVG nahm mit zwei Turnerinnen am Erwachsenenbewerb teil. Sandra Lichtl und Magdalena Konzett starteten in der Masters-Klasse AK30-39, zeigten an fünf Geräten (Balken, Boden, Sprung, Minitramp und Reck) ihr Können und holten den 1. und den 2. Platz.
Wir gratulieren der Landes- und der Vizelandesmeisterin und hoffen, dass es nächstes Jahr mehr Mutige gibt, die sich dem Gerätturnwettkampf stellen.

Read more

Schnupperstunde Capoeira für die GerätturnerInnen

Capoeira (60)Am 21.04. erlebten die GerätturnerInnen eine ganz besondere Stunde. Kursleiterin Sandra Lichtl hatte zwei Gäste eingeladen, Alex Meisinger von der Capoeira Schule Pelo Sinal da Santa Cruz inklusive seinem Freund Bruno Martins – genannt Biriba und Professor Bahia -, die den TurnerInnen eine Schnuppereinheit Capoeira bieten sollten.

Read more