Posts by Kurt Sturm

Herren1 im Derby 7:2 Sieger in Altenberg

 

 

Mit einem 7:2 Auswärtssieg gegen den UTC Altenberg holte das Team Herren1 drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Im Spitzenspiel besiegte David Pamminger die Nummer Eins der Altenberger Ondrej Tomiska mit 6:4 und 7:6. Am Samstag gastiert der Welser Turnverein 1862 auf unserer Anlage und dabei hoffen wir auf weiteren Punktezuwachs. Auch die Herren2 gaben sich keine Blöße und fertigen TC Eigenheim mit 8:1 ab. Eine weitere Bestätigung der Leistungsstärke unserer Talente lieferte Daniel Taubner (ITN 6,8) im Herrenteam 4. In Altenberg besiegte er den viel höher eingeschätzten Gegner Tobias Oyrer (ITN 5,1) in drei Sätzen und fügte ihm die erste Niederlage zu. Routine sicherte den Damen 1 im Spiel gegen ASKÖ ATZ den knappen 4:3 Sieg. Ute Suppersberger und Kerstin Sabo gewannen ihr Doppel  mit 6:2 und 6:2. Nachdem klaren Sieg gegen ASKÖ Enns treffen die Damen 35 als Tabellenführer der OÖ-Liga am Dienstag auswärts auf den Tabellenzweiten SPG Vöcklabruck/Zell. Wir halten dem Team von MF Birgit Sommer die Daumen.

 

 

Ergebnisse 4. Runde 30.06. – 05.07.2020

 

Herren 1 – OÖ-Liga
UTC Altenberg  :  SVG   2:7
Herren 2 – BK Nord B
SVG  :  TC Eigenheim  8:1
Herren 3 – 1. Kl. Nord B
SVG : SPG Langenst./Mauthausen 3:6

Herren 4  – 2. Kl. Nord B

UTC Altenberg : SVG  6:3

Damen 1 – RK Nord
SVG : SPG ASKÖ ATZ  4:3

Damen 2 – BK Nord A

Spielfrei

Damen 35 – OÖ-Liga

SVG 1  :  ASKÖ Enns  6:0

Damen 35 – RK Ost

UTC Casa Moda Steyr  :  SVG 2  3:0

Damen 45 – RK Nord

USV St. Ulrich  :  SVG  2:4

Herren 45/1 – LL Ost

SVG  :  ASKÖ Schwertberg  3:3

Herren 45/2 – RK Nord

Freistädter Freizeitclub  :  SVG  6:0

Herren 55 – LL Ost

SVG  :  ASKÖ Auhof  3:3

Read more

Tolle Kulisse brachte keine Punkte

 

Das erste Heimspiel unserer Herren1 in der OÖ-Liga bot den zahlreichen Zuschauern ein großes Tennisspektakel. Der Oberschiedsrichter dieser Begegnung zollte uns großes Lob, er meinte, dass er schon viele Spiele in den letzten Jahren geleitet hat, aber so eine Stimmung hat er noch nie erlebt. Sportlich gesehen muss man festhalten, dass die ASKÖ Steyrermühl, ein Titelanwärter, einfach um eine Klasse stärker war als unser Team und hoch verdient gewonnen hat. Unser Neuzugang David Pamminger hat jedoch seine Klasse gezeigt und die Nummer eins der Gäste Marcel Strickroth mit 6:2 und 6:3 besiegt. Zur selben Zeit besiegten unsere Nachwuchstalente mit den Herren 4 den TC Eigenheim mit 6:3. Gratulation an den MF Andreas Windbacher.

 

Nächster Termin:

Dienstag, 30. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, OÖ-Liga,  SVG :  ASKÖ Enns

Mittwoch, 1. Juli, 16.00 Uhr, Herren 55, LL Ost, SVG : ASKÖ Auhof

 

Ergebnisse 3. Runde 24.06. – 27.06.2020

 

Herren 1 – OÖ-Liga
SVG : ASKÖ Steyrermühl  2:7
Herren 2 – BK Nord B
ASKÖ Auhof  : SVG  5:4
Herren 3 – 1. Kl. Nord B
spielfrei

Herren 4  – 2. Kl. Nord B

SVG  :  TC Eigenheim  6:3

Damen 1 – RK Nord
spielfrei

Damen 2 – BK Nord A

TC Hellmonsödt  :  SVG  6:1

Damen 45 – RK Nord

ASKÖ Kleinmünchen  :  SVG  2:4

Herren 45/1 – LL Ost

UTC Linz DSG  :  SVG  3:3

Herren 45/2 – RK Nord

SVG :  Post SV Linz  2:4

Herren 55 – LL Ost

ASVÖ SV Lichtenberg  :  SVG  3:3

 

Read more

Herren2 auf Meisterkurs

Zwei Spiele, zwei Siege und die Tabellenführung. Gegen einen Titelanwärter, die UTC Linz DSG, siegte das Team von MF Julian Schürz in der Halle mit 6:3. auch die Herren 3 besiegten mit demselben Ergebnis den TC Hellmonsödt. Ein herausragende Leistung bot dabei Markus Leutgeb, der die höher eingeschätzte Nummer Zwei der Gäste in drei Sätzen besiegte. Drei Stunden kämpfte Carmen Haneder in Rainbach und besiegte sensationell die klare Favoritin Erna Kreindl in drei Sätzen mit 7:5 4:6 5:7. Unsere derzeit stärksten Jugendlichen zeigten, dass die Leistungskurve steil nach oben zeigt, Simon Raml siegte bei den Herren 3 und Daniel Taubner eroberte bei den Herren 4 den Ehrenpunkt. Auch der erste Auftritt der Senioren 45/1 verlief standesgemäß, für die Gäste, die ASKÖ solar City, gab es nichts zu holen.

 

 

Nächster Termin:

Dienstag, 23. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, RK Ost,  SVG :  SPG Luftenbg./St. Georgen

Read more

Toller Start für Herren 1 in der OÖ-Liga

Zum Auftakt  der OÖMM gelang den Herren 1 mit einer ausgezeichneten Leistung ein toller Einstand in der landeshöchsten Tennis-Liga. Baumgartenberg wurde auswärts mit 6:3 besiegt. Mit zwei Siegen hatten Andreas Hametner, Ronni Hofstadler und Marcel Pfarrhofer einen großen Anteil am Erfolg. Spielbericht siehe auf https://www.meinbezirk.at/perg/c-sport/ooe-liga-aufsteiger-zwingt-utc-baumgartenberg-zum-auftakt-in-die-knie_a4104045. Auch die Herren 2 siegten auswärts mit 7:2. Die Damen 1 mussten leider nach einer 3:2 Führung nach den Einzel mit zwei Niederlagen im Doppel mit 3:4 den Gästen aus Baumgartenberg den Sieg überlassen. Zusammenfassend kann man feststellen, dass aufgrund der nicht einfachen Bedingungen der letzten Wochen der Start in die Meisterschaftssaison gelungen ist.

 

Nächste Termine:

Dienstag, 16. Juni , 16.00 Uhr:    Damen 35, OÖ-Liga,      SVG :  UTC Rüstorf

Mittwoch, 17. Juni, 16.00 Uhr:   Herren 55, Landesliga, SVG : DSG U. Pichling

Read more

Tennis Vereinsmeister – Christine Fragner und Ronni Hofstadler

Nach der erfolgreichen Meisterschaftssaison war auch die Vereinsmeisterschaft im Einzel am Wochenende wieder ein Highlight. Drei Tage Tennis, tolle Spiele, begeisterte Zuschauer und eine gemütliche Atmosphäre prägten diese Veranstaltung. Die Favoriten setzten sich durch. Bei den Herren siegte Ronni Hofstadler gegen Michael Tschernuth im Finale mit 6:3, 4:6 und 10:4. Bei den Damen holte sich Christine Fragner den Sieg. Im Herren B Bewerb kam es zum Vater-Sohn Duell.  Simon Raml siegte in zwei Sätzen gegen seinen Vater Heinz Wall.  Im Damen B Bewerb siegte mit Jasmin Kobler eines unserer großen Talente.

Read more

Herren 4 schafft Aufstieg

Mit einem 7:2 Sieg gegen Tragwein/Kamig im letzten Spiel erreichte das mit unseren Talenten besetzte Team den zweiten Tabellenplatz und somit den Aufstieg. Bereits im ersten Jahr konnten unsere jungen Spieler in der Allgemeinen Klasse zeigen, über welch gutes Leistungsniveau sie schon verfügen.
Die Herren 1 siegten beim ÖTB TV Urfahr mit 5:4 und feierte den siebenten Sieg in der Saison. Der Meistertitel und die ansprechenden Leistungen aller Teams wurde bei der Abschlussfeier in unserer großen Tennisfamilie gebührend gefeiert.
Wenn man ein Resümee der heurigen Meisterschaft zieht, sind wir mit dem Verlauf mehr als zufrieden. Zwei Teams die aufsteigen und bis auf die Damen 35, in der OÖ-Liga, die vor einer unlösbaren Aufgabe standen, schafften alle Aufsteiger den Klassenerhalt.

Als Verantwortliche der Sektion möchten wir allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz und unseren Fans für die tolle Unterstützung danken.
Kurt & Franz

Read more

Herren 1 MEISTER

Als Aufsteiger in die Landesliga war das gesetzte Ziel der Herren 1 der Klassenerhalt. Mit einer überragenden Leistung des Teams über die gesamte Saison schafften die Mannen um MF Klaus Schmidinger mit einem 8:1 Sieg gegen ASKÖ Enns den Aufstieg in die ÖO-Liga. Erstmalig in der Vereinsgeschichte spielt demnach eine Herrenmannschaft des SVG in der höchsten Spielklasse in Oberösterreich. Auch unser junges Team, die Herren 4, haben in der letzten Runde noch die Chance auf den Meistertitel. Bei den Senioren 55 reichte ein 3:3 bei TVN Traun für den Klassenerhalt in der Landesliga. Die Herren 45/2 kämpfen am Wochenende noch um den Klassenerhalt.

Nächster Termin: 2. Juli 2019, 16.00 Uhr Damen 35 SVG : SPG Luftenberg/St. Georgen

Read more

Die Meisterschaft geht in die Zielgerade

SONY DSC

Zwei Runden sind noch zu spielen und unsere Teams kämpfen um den Meistertitel aber auch um den Verbleib in der Klasse.
Die Herren 1 treffen am Samstag auf den Tabellenletzten ASKÖ Enns und sollten mit einem Sieg die Tabellenführung verteidigen.
Die Herren 2 müssen im Heimspiel den SC Tragwein/Kamig besiegen um den Klassenerhalt zu sichern.
Mit einem knappen 4:3 Sieg gegen ÖTB Urfahr festigten die Damen 1 den zweiten Tabellenplatz.
Eine Chance auf eine Topplatzierung hat auch unsere junge Herrenmannschaft 4, derzeit liegt sie auf Platz 3.

Read more

Damen 1 in Richtung Tabellenführung

SONY DSC

Nach einem 6:1 Sieg gegen DSG Union Gutau liegt unsere Damenmannschaft 1 aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Neben unserer Nummer 1, Christine Fragner, zeigte unsere junge Garde wieder gute Leistungen und holte alle Punkte.
Weiter in Meisterform präsentieren sich die Herren 1. Beim Auswärtsspiel in Linz gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten ULTV Linz gab es für die Hausherren nichts zu holen, unser Team siegte überlegen mit 8:1 und festigte damit die Tabellenführung.
Wichtige Punkte gegen den Abstieg holte das Team von MF Gerhard Springer mit einem 5:4 Sieg gegen die SPG ATZ Linz.

Nächste Termine:

18. Juni 2019, 16.00 Uhr Damen 35 SVG : SPG Vöcklabruck/Zell
19. Juni 2019, 16.00 Uhr Herren 55 SVG : ASV TC Weichstetten

Read more

Tolles Tennis beim Lokalderby

Tolles Tennis beim Lokalderby

Am Samstag wuchs unsere Mannschaft im Lokalderby gegen den UTC Altenberg über sich hinaus. Spielerisches Können, unbändiger Einsatz und die Unterstützung der Fans waren die Voraussetzungen, dass es gelang, das Spitzenteam aus Altenberg mit 7:2 zu besiegen. Lubos und Marcel besiegten in 3-Satz-Krimis ihre Gegner und mit einer taktischen Meisterleistung konnten alle Doppel gewonnen werden.
Bei ihrem ersten Einsatz im Damenteam 2 feierte Nicole Lenz gleich mit einem Sieg einen gelungenen Einstand. Das zeigt, dass wir mit unserer Nachwuchsarbeit auf dem richtigen Weg sind.
Auch Jasmin Kobler hat zum ersten Mal in der Regionalliga gespielt und konnte gemeinsam mit Chrisi Fragner bei einem spannendem Doppel den wichtigen Punkt für die Damen 1 holen.

Read more