Posts by Harald Seibert

ELIMINATOR_Flyer

1.Gallia Swim/Run Eliminator am 21.05.2018

AUSSCHREIBUNG

 

INFOS

 

Gallia – Swim/Run – Eliminator

Beim Gallia – Swim/Run – Eliminator absolvieren die Athleten und Athletinnen 150 Meter Schwimmen im 25 Meter Becken und sofort anschließend ca. 1000 Meter Laufen (2 Runden je 500 Meter). Die kurzen und knackigen Distanzen bieten einerseits Einsteigern die Möglichkeit Wettkampfluft zu schnuppern und andererseits können ambitionierte Triathleten hier ihre aktuelle Form testen. Je nach Teilnehmeranzahl sind pro Zeitlauf 12 – 24 Schwimmer(innen) auf 6 Bahnen verteilt im Becken. Die 6 schnellsten Damen und Herren der ersten Zeitläufe (nach Schwimmen & Laufen) qualifizieren sich direkt für das Halbfinale (Herren) bzw. Finale (Damen). Die Verlierer(innen) erhalten im Hoffnungslauf eine zweite Chance sich für die Finalläufe zu qualifizieren. Auch die 6 schnellsten Damen und Herren des Hoffnungslaufs steigen in die nächste Runde auf. Da Athleten, die bis in das Finale vorstoßen, bis zu 4 mal die Strecke absolvieren müssen, ist auch eine gute Taktik beim Einteilen der Kräfte gefragt, um noch genügend Körner für den Finallauf zu haben.

Mixed Team Sprint

Mixed Team Sprint: Hochspannung und jede Menge Action garantiert der Mixed Team Bewerb (3 Personen und mindestens eine Person unterschiedlichen Geschlechts). Jedes Teammitglied absolviert die gesamte Schwimm und Laufdistanz bevor die Übergabe auf das nächste Teammitglied erfolgt.

Family Swim/Run

Spaß für jung und alt bietet die abschließende Eltern-Kind-Staffel, bei dem sich ein Elternteil die verkürzte Strecke von 100 Meter Schwimmen und ca. 500 Meter Laufen (1 Runde) mit seinem Kind teilt. Jede Familienstaffel kann selbst entscheiden ob ihr Kind schwimmt oder läuft. Bewerbe, Klassen, Nenngeld, Anmeldungsinformationen und Zeitplan sind in der Ausschreibung ersichtlich.

 

BEWERBE UND KLASSEN

Kids Eliminator (Schüler C – Jg. 2007, 2008, Schüler D – Jg. 2009,2010)

Streckenlänge 100 m Schwimmen & 500 m Laufen (1 Runde) Modus: Von maximal 24 Kinder qualifizieren sich die schnellsten 50 % für das große Finale, die zweite Hälfte der Kinder startet ein zweites mal im kleinen Finale.

 

Youngster Eliminator (Klasse Schüler A Jg. 2003, 2004, Schüler B Jg. 2005, 2006)

Streckenlänge 150 m Schwimmen & 1000 m Laufen (2 Runden) Modus: Von maximal 24 Kinder qualifizieren sich die schnellsten 50 % für das große Finale, die zweite Hälfte der Kinder startet ein zweites mal im kleinen Finale.

 

Family Swim/Run (ein Elternteil und ein Kind bilden eine Staffel)

Streckenlänge 100 m Schwimmen & 500 m Laufen (1 Runde) Modus: nach 4 Längen Schwimmen erfolgt die Staffelübergabe an den Staffelpartner,der die abschließende Laufrunde bestreitet (Maximal 24 Familienstaffeln).

 

Women Eliminator (AK 1 Jg. 1978 – 2002, AK 2 Jg. 19.. – 1977)

Streckenlänge 150 m Schwimmen & 1000 m Laufen Modus: Von maximal 24 Damen qualifizieren sich die schnellsten 6 Damen, direkt für das Finale. Die von Platz 7 bis 24 klassierten Damen bestreiten den Hoffnungslauf, woraus sich abermals die schnellsten 6 Damen für das Damen – Finale qualifizieren.

 

Men Eliminator (AK 1 Jg. 1978 – 2002, AK 2 Jg. 19.. – 1977)

Streckenlänge 150 m Schwimmen & 1000 m Laufen Modus: aus 2 Zeitläufen mit je maximal 24 Herren, qualifizieren sich jeweils die schnellsten 8 Herren direkt für das Halbfinale. (Bei einem Starterfeld bis zu 18 Teilnehmern pro Lauf, steigen die 6 schnellsten Herren auf). Die dahinter klassierten Herren bestreiten den Hoffnungslauf, woraus sich abermals die 6 – 8 schnellsten Herren für das Halbfinale qualifizieren. Aus dem Halbfinale stossen die schnellsten 12 Herren in den Finallauf vor.

 

Mixed Team Sprint ( 3 Teammitglieder unterschiedlichen Geschlechts, die vorher auch am Einzelbewerb teilgenommen haben)

Streckenlänge 150 m Schwimmen & 1000 m Laufen Modus: jedes Teammitglied absolviert die Schwimm- und Laufdistanz gesamt am Stück und übergibt mit Abschlag an das nächste Teammitglied in der Wechselzone. Das 3 Teammitglied läuft dann nach absolviertem Schwimmen und absolvierter Laufdistanz durch den Zielbogen in das Ziel

 

NENNGELD

Startgeld Kids Eliminator & Youngster Eliminator

Bei Anmeldung und Einzahlung bis 17.05.2018 – € 12,00

Startgeld Women Eliminator & Men Eliminator

Bei Anmeldung und Einzahlung bis 17.05.2018 – € 17,00

Startgeld Mixed Team Sprint

Bei Anmeldung und Einzahlung bis 17.05.2018 – € 15,00

Startgeld Family Swim/Run

Bei Anmeldung und Einzahlung bis 17.05.2018 – € 10,00

Nachnennungen + € 3,00 sind nur nach Verfügbarkeit am 21.05. von

11:00 – 13:00 Uhr im Freibad Gallneukirchen möglich.

Der Eintritt für Zuschauer ist kostenlos.

 

ANMELDUNG

Anmeldungen für alle Bewerbe per Mail an fam.seibert@gmx.at unter Bekanntgabe von

Bewerb, Vorname Nachname, Geburtsjahr und Verein.

Die Anmeldung ist erst bei Überweisung des Startgeldes auf das nachstehende Konto mit Verwendungszweck Eliminator gültig.

Sportverein Gallneukirchen, Sektion Duathlon Triathlon

IBAN: AT91 3411 1000 0003 6681

 

ZEITPLAN

11:00 – 13:00 Nachnennungen und Startnummernausgabe

13:40                                      Wettkampfbesprechung

14:00                                      Kids Eliminator Qualifikation

14:15                                      Youngster Eliminator Qualifikation

14:30                                      Men Eliminator Qualifikation, 1 Lauf

14:45                                      Women Eliminator Qualifikation

15:00                                      Men Eliminator Qualifikation, 2 Lauf

15:15                                      Women Eliminator Hoffnungslauf

15:30                                      Men Eliminator Hoffnungslauf

15:45                                      Women Eliminator Halbfinale

16:00                                      Men Eliminator Halbfinale

16:15                                      Women Eliminator Finale

16:30                                      Men Eliminator Finale

16:45                                      Kids Eliminator kleines Finale

17:00                                      Kids Eliminator großes Finale

17:15                                      Youngster Eliminator kleines Finale

17:30                                      Youngster Eliminator großes Finale

17:45                                      Mixed Team Sprint

18:15                                      Family Swim/Run

19:00                                      Siegerehrung für alle Bewerbe

 

HAFTUNGSFREISTELLUNG

Teilnehmende Personen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name sowie bei der Veranstaltung gemachte Fotos und Videos für die SVG Homepage und Berichterstattungen in diversen Medien verwendet werden. Jeder Teilnehmer bestätigt, dass sein Gesundheitszustand den Anforderungen entspricht. Der Erziehungsberechtigte ist über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätigt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass sein Kind auf eigene Gefahr und Verantwortung an der Veranstaltung teilnimmt. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer auch nach Bezahlung des Nenngeldes von der Teilnahme auszuschließen, insbesondere wegen unsportlichem, untadeligem Verhalten in der Vergangenheit (z.B. Doping oder aggressives, unsportliches Verhalten, vorangegangener Wettkampfsperren, Verwarnungen oder Ausschlüssen. Der Veranstalter bzw. dessen Sponsoren übernehmen keine Haftung und können für keinerlei Verlust, Verletzung oder Schäden an irgendeiner Person oder Sache, welcher Ursache auch immer, verantwortlich gemacht werden. Jede(r) Starter(in) nimmt auf eigene Verantwortung teil und anerkennt mit der Bezahlung des Nenngeldes bzw. seinem Start den Haftungsausschluss. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes aus welchen Gründen auch immer besteht nicht. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten.

Read more
DSC_0549

City Duathlon, Deutschlandsberg 17.09.2017

Drei Klassensiege bei den OÖ Landesmeisterschaften für die SVG „Duas“

Beim finalen Bewerb des ÖTRV Vereinscups, wurden in Deutschlandsberg im Rahmen des City Duathlons die Staatsmeister über die Kurzdistanz und im Teamsprint gekürt. Außerdem zählte der Bewerb auch für die Klassenwertung der OÖ – Landesmeisterschaft.

Read more
DSC_1226

Triathlon Rückblick Juli, August 2017

Mostiman, Supaman 16.07.2017

Im Rahmen des „Mostiman“ wurde am 16.07. 2017 die Österreichische Meisterschaft im Triathlon über die Olympische Distanz in Wallsee NÖ ausgetragen. Unser „rasender Rechtsanwalt“ Dr. Joachim Rathbauer hatte es wieder mal besonders eilig die 1,5 km schwimmen, 38 km radfahren und 10 km laufen hinter sich zu bringen. Mit einer starken Performance gelang Joachim mit Platz 3 in der ÖM AK 55 sogar der Sprung auf das Siegertreppchen.

Read more
steeltownman

Triathlon Rückblick, Juni 2017

Europameisterschaft Kitz Tri Games am 18.06.2017

Bericht von Joachim Rathbauer

Nachdem im Jahr 2016 die Qualifikation für die Teilnahme an einer
Europameisterschaft gelungen war, gab es quasi eine Startverpflichtung bei
einem Großereignis, natürlich in den Farben rot weiß rot (verpflichtend).

Read more
20x30-AMFD1149

Platz 2 zum Radsaisonauftakt für Julia Schaffelhofer

Gelungener Radsaisonauftakt für Julia Schaffelhofer beim Radmarathon Amadé. Rennbericht von Julia Schaffelhofer:

Den Alpencup (bestehend aus Radmarathon Amadé, Mondsee Radmarathon und Eddy Merckx) habe ich als meine heurige Mission auserkoren. Nachdem ich im Winter – im Gegensatz zum Vorjahr – unter der Woche am Rad und am Wochenende beim Skilanglauf und Tourengehen in den Salzburger Bergen eine gute Basis aufgebaut habe, bin ich gleich ganz anders in die Saison gestartet – jetzt wollte ich es wissen. Ich fühlte mich echt gut und fit, auch am Berg. Erste Station: Der Radmarathon Amadé am 28.05.2017.

Read more
SVG Mannschaftsfoto

SVG-Triathleten zeigten starke Leistungen beim Linztriathlon

Insgesamt 1300 Teilnehmer, nahmen am 27.05 beim 13. Linztriathlon bei ungetrübtem Badewetter, an 3 ausgetragenen Bewerben teil. Zur Auswahl standen Sprintdistanz, Halbiron und olympische Distanz. Alle Bewerbe waren bereits seit Wochen ausverkauft. So durfte sich der Veranstalter über einen neuen Teilnehmerrekord freuen.

Acht SVG Triathleten konnten sich dennoch einen der heiß begehrten Startplätze sichern.

Read more
DSC_0820 (2)

SVG Triathleten fiebern Saisonstart entgegen

Spätestens wenn am 27 Mai der Startschuss zum LINZTRIATHLON gefallen ist,

beginnt in Oberösterreich die heiß ersehnte Triathlon -Saison. Hier bietet sich für die Gallneukirchner

Triathleten die erste Gelegenheit, in den neuen Vereinsdressen ihre bis dato aufgebaute Form zu überprüfen.

Read more
IMG_2164

Erfolgreicher Saisonstart der SVG Triathleten

Am 22.04.2017 fand in Rohrbach an der Gölsen NÖ, die österreichische Meisterschaft im Duathlon über die Kurzdistanz statt. Die Aktiven hatten dabei 8,8 km Geländelauf, gefolgt von 39 Kilometer mit dem Rennrad und abschließend 4,4 km Lauf zu absolvieren. Insgesamt 6 Gallneukirchener Triathleten stellten sich bei schwierigen, winterlichen Bedingungen der Herausforderung.

Read more